Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Artikel im Monat März, 2014

Ausgabe 1 – 2014

Ausgabe 1 – 2014

Mit dieser Ausgabe erscheint die Umwelt & Aktiv nunmehr im 8. Jahrgang. Unsere Zeitschrift hat sich auch inhaltlich in den letzten Jahren weiterentwickelt. Wir konnten viele neue (Gast-)Autoren gewinnen und eine große Anzahl an bekannten Persönlichkeiten zum exklusiven Interview treffen. So finden Sie in dieser Ausgabe das Gespräch mit dem renommierten Professor Gilles-Éric Séralini, der als Molekularbiologe an der Universität von Caen arbeitet. Eines seiner Hauptforschungsgebiete sind Untersuchungen zu den Auswirkungen von Umweltfaktoren, wie sich zum Beispiel gentechnisch veränderte Organismen und [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Ausgabe 1 – 2014
Preisdumping bei Aldi & Co.

Preisdumping bei Aldi & Co.

Neue Runde Preisdumping bei Aldi und Co: Wer Preise dauerhaft senkt, der senkt auch das Tierschutzniveau.

Nachdem Aldi jetzt aktuell erneut dauerhafte Preissenkungen fĂĽr Fleischprodukte und andere tierische Produkte wie Butter umgesetzt hat, ziehen andere Discounter nach. Erst im Januar wurden massiv die Preise fĂĽr Eier gesenkt, im Sommer 2013 die fĂĽr Fleisch. Der Deutsche Tierschutzbund verurteilt diese Dumping-Strategie, die auf dem RĂĽcken der Tiere und auch der Landwirte ausgetragen wird.

Aldi bewirbt dauerhafte Preissenkungen bei Fleisch, Norma bewirbt die Preissenkungen [...]


Kommentare deaktiviert fĂĽr Preisdumping bei Aldi & Co.
„Umwelt & Aktiv“ klagt gegen das Bayerische Staatsministerium des Inneren.

„Umwelt & Aktiv“ klagt gegen das Bayerische Staatsministerium des Inneren.

Traunstein, 07.03.2014. Die bundesweit erscheinende Zeitschrift für Tierschutz, Umweltschutz und Heimatschutz „Umwelt & Aktiv“ reicht Klage gegen das Bayerische Staatsministerium des Inneren ein.

 In dem Verfassungsschutzbericht Bayern 2012 hat das Bayerische Landesamt für Verfassungsschutz die ökologische Zeitschrift „Umwelt & Aktiv“ unter der Rubrik „Sonstige rechtsextremistische Organisationen“ aufgeführt.

Wörtlich hieß es in dem Text „Die (…) Publikation „Umwelt & Aktiv“ verbindet ökologische Themen mit typischen rechtsextremistischen Argumentationsmustern wie Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Diffamierung des politischen Systems oder der Forderung nach [...]


Abschaffung der Kennzeichnung fĂĽr Gen-Honig

Abschaffung der Kennzeichnung fĂĽr Gen-Honig

Im September 2011 entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH), daß Honig, der gentechnisch veränderte Pollen enthält, gekennzeichnet werden muß. Dieses Urteil versucht nun die EU-Kommission wieder rückgängig zu machen, was bedeuten würde, daß Honig mit und Honig ohne Gentechnik künftig nicht mehr zu unterscheiden wäre.

Der Plan der EU-Kommission zielt darauf ab, daß Pollen in Zukunft nicht mehr als „Zutat“, sondern als „natürlicher Bestandteil“ von Honig definiert werden soll, auch wenn diese gentechnisch verändert sind. Folglich müsse dann Honig mit Pollen [...]