Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Artikel im Monat September, 2014

Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker.

Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker.

Ein Psychogramm der Westlichen-Werte-Demokratie. Ein Buchhinweis.

Viele glaubten bisher, daß die westliche „Demokratie“ die Lebensinteressen der Menschen vertritt.

Dieser Glaube wurde durch verschiedene Suggestionen mit viel Aufwand in Jahrzehnten eingebrannt – in unser BewuĂźtsein und UnterbewuĂźtsein. Die fast perfekt aufgebaute Illusionen-Kulisse fällt nun in sich zusammen – und der wahre Kern dieses Systems wird offenbar:

Der Bürger wird von der politischen Klasse in Haft genommen, um in vier-stelliger Milliardenhöhe Spekulanten zu füttern. Der Angriff auf die Spareinlagen wurde getestet (Zypern März 2013). Für 2014 / 2015 sind weitere [...]

Schlagwörter: , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Die erfolgreichsten Gehirnwäsche-Techniken. Der Globalisierungs-Fanatiker.
Ausgabe 3 – 2014

Ausgabe 3 – 2014

Wie Sie schon anhand des Titelbildes feststellen können, steht diese Ausgabe ganz im Zeichen des Waldes. Wir haben versucht, das Thema Wald von verschiedenen Seiten zu beleuchten. Natürlich spielen in dieser Betrachtung sowohl die im Wald lebenden Tiere als auch die Bäume, ohne die ein Wald nur schwer auskommt, eine wichtige Rolle. Zum anderen haben wir uns mit dem besonderen Verhältnis von uns Deutschen zu unserem Wald beschäftigt. Was macht diese tiefe, innige Beziehung eigentlich aus? Woher stammt sie? Wie [...]


Nicht das Wetter, das politische Klima wird immer garstiger und rauer!

Nicht das Wetter, das politische Klima wird immer garstiger und rauer!

Vereinte Nationen rufen über die WMO den „Klimanotstand“ aus

Dipl.-Met. Dr. phil. Wolfgang Thüne. „Uns läuft die Zeit davon“, so kommentierte der Generalsekretär der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) in Genf, Michel Jarraud, die Meldung, dass die CO2-Konzentration im Jahr 2013 auf 396 pro Million Luftmoleküle gestiegen sei. Ein alarmierender Trend sei, dass der „sogenannte Strahlungs- und Klimaantrieb (radiative forcing), der durch die Treibhausgaskonzentration verändert wird, von 1990 bis 2013 um 34 Prozent“ zugenommen habe. Fazit: „Wir wissen mit Gewissheit, dass sich [...]


In Dänemark boomen die Tiersex-Bordelle

In Dänemark boomen die Tiersex-Bordelle

Wie das online Netzwerk www.20min.ch berichtet, boomen Tiersex-Bordelle in Dänemark. Wie zu lesen ist, „gilt Dänemark seit Jahren als liberal, wenn es um Sodomie geht. Verbote in den Nachbarländern und Berichte ĂĽber dänische Tiersex-Bordelle haben nun aber eine Diskussion entfacht.

Ich stehe auf Stuten und bin ein bisschen voyeuristisch, wenn Hunde Frauen penetrieren. Ratten gegenüber bin ich asexuell», sagt Patrik Drohn. Der Deutsche wurde vom «Vice»-Magazin porträtiert. Er ist das, was man gemeinhin als Sodomit bezeichnet: jemand also, der Sex mit Tieren [...]


FDP fordert Chlorhähnchen für alle

FDP fordert Chlorhähnchen für alle

Die FDP bleit ihrer Linie treu! Während sich dieser Tage Kritiker des geplanten Freihandelsabkommens TTIP zwischen den USA und der EU in konservativen Kreisen für dumm erklären lassen müssen, weil sie vor „Chlorhähnchen“ warnen – beantragte die FDP-Landtagsfraktion in Niedersachsen Mitte Juli allen Ernstes gerade mit Blick auf das TTIP die Einführung von…? Chlorhähnchen!

In der Drucksache 17/1743 des Landtages Niedersachsen heißt es im FDP-Antrag: „Es muß oberste Priorität haben, daß Lebensmittel gesund sind. So kann beispielsweise eine Desinfizierung von Geflügelfleisch [...]


Die Bayerischen Staatsforsten

Die Bayerischen Staatsforsten

Zwischen Selbstfinanzierung und aktivem Naturschutz:

Die Bayerischen Staatsforsten

Neben den privaten Waldbesitzern werden die Wälder in Deutschland durch staatliche Behörden bewirtschaftet. Wir befragten Philipp Bahnmüller, den Pressesprecher der Bayerischen Staatsforsten zu deren Aufgabenbereichen, täglicher Arbeit und weiteren Themen rund um den Wald in Bayern.

U&A: Worin besteht die Hauptaufgabe der Bayerischen Staatsforste?

Philipp Bahnmüller: Das Unternehmen Bayerische Staatsforsten wurde als Anstalt des öffentlichen Rechts am 1. Juli 2005 gegründet. Unser Auftrag ist die nachhaltige Bewirtschaftung des bayerischen Staatswaldes. Siehe: http://www.baysf.de/de/ueber-uns.html

U&A: In den 1980er [...]


Kommentare deaktiviert fĂĽr Die Bayerischen Staatsforsten
Einer, der auszog…  Als Öko-Pionier in Brasilien

Einer, der auszog… Als Öko-Pionier in Brasilien

Im Gespräch mit Wolfgang Bendel

Einer, der auszog…

Als Ă–ko-Pionier in Brasilien

Als ein eher exotisches Beispiel für ökologische Landwirtschaft, stellen wir heute den deutsch-brasilianischen Fazendeiro Wolfgang Bendel vor. Nach Jahren langer Wanderschaft vor allem in Lateinamerika, hat unser Gesprächspartner in Brasilien seine zweite Heimat gefunden – Bayern bleibt die erste. Bendels „alter“ Mitstreiter, der Publizist Dominik Schwarzenberger, stellte für uns die Fragen.

Kommentare deaktiviert für Einer, der auszog… Als Öko-Pionier in Brasilien