Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Artikel im Monat Oktober, 2014

Igelhilfe im Herbst, Igelfreundlicher Garten

Igelhilfe im Herbst, Igelfreundlicher Garten

Pünktlich zum Herbstbeginn bereiten sich die ersten Igel wieder auf die kalte Jahreszeit vor und sind in Gärten und Parks bei der Nahrungssuche anzutreffen – dieser Anblick besorgt viele Tierfreunde. Allerdings benötigen die Tiere nur in Ausnahmefällen menschliche Hilfe – im Gegenteil: Die besten Überlebenschancen haben gesunde und gutgenährte Tiere immer noch in der freien Natur. Daher sollten Igelfreunde die Tiere nicht vorschnell aus ihrer natürlichen Umgebung reißen. Nur sichtbar geschwächte, verletzte, kranke Tiere und offensichtlich verwaiste [...]


Kommentare deaktiviert fĂĽr Igelhilfe im Herbst, Igelfreundlicher Garten
Mysteriöses Robbensterben gibt Tierärzten Rätsel auf

Mysteriöses Robbensterben gibt Tierärzten Rätsel auf

Husum – Seit Anfang Oktober wurden bereits mehr als 180 verendete Robben an der schleswig-holsteinischen NordseekĂĽste gefunden. Experten stehen bei der Ursachenforschung vor einem Rätsel.

„Seit Anfang Oktober sind auf Inseln wie Helgoland und Sylt insgesamt 180 verendete Tiere gefunden worden“, bestätigte ein Sprecher des Landesbetriebs fĂĽr KĂĽstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz die Meldungen diverser Zeitungen. „Die Tiere werden derzeit untersucht.“ Mit einem Ergebnis sei frĂĽhestens Freitag zu rechnen, so der Sprecher.

Im Verdacht stehen Staupe- und Grippeviren. Im August sorgten diese in [...]


Lesenswerte online Reportage ĂĽber Umwelt & Aktiv – Eine nationalkonservative Naturschutzpublizistik

Lesenswerte online Reportage ĂĽber Umwelt & Aktiv – Eine nationalkonservative Naturschutzpublizistik

Eine nationalkonservative Naturschutzpublizistik: „Umweltschutz ist nicht grün, sondern lebenswichtig!“

Auf 27 Ausgaben kann die inzwischen 40-seitige Publikation Umwelt & Aktiv des 2007 gegründeten Vereins Midgard e.V. inzwischen verweisen. Die Redaktion arbeitet ausnahmslos ehrenamtlich an diesem Projekt, das bis dato eine Auflage von mehreren tausend Exemplaren besitzt und in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertrieben wird, jedoch ebenso auf vereinzelte deutschsprachige Leser in Kanada, den Vereinigten Staaten und Südafrika verweisen kann. Der Midgard e.V., dessen Sprachrohr die vierteljährlich erscheinende Umwelt & Aktiv darstellt, ist [...]


Schlagwörter: Kommentare deaktiviert fĂĽr Lesenswerte online Reportage ĂĽber Umwelt & Aktiv – Eine nationalkonservative Naturschutzpublizistik
DER MANN DER BĂ„UME PFLANZTE

DER MANN DER BĂ„UME PFLANZTE

Eine Erzählung aus dem Jahre 1953 von JEAN  GIONO

Um außergewöhnliche Qualitäten eines menschlichen Wesens erkennen zu können, muss man das Glück haben, sie während vielen Jahren beobachten zu können. Falls das Werk ohne jeden Egoismus und die Idee von einzigartiger Großmut ist, wenn es ganz sicher ist, dass nirgends nach Entschädigung gesucht wird und erst noch sichtbare Spuren auf der Erde hinterlassen werden, dann begegnet man wirklich einem unvergesslichen Charakter.      Vor etwa vierzig Jahren unternahm ich eine lange Wanderung in [...]

Schlagwörter: , , , , , Kommentare deaktiviert für DER MANN DER BÄUME PFLANZTE
Welt-Ei-Tag

Welt-Ei-Tag

Intransparente Produktkennzeichnung und Billigpreise unterstĂĽtzen weiterhin Tierleid

Anläßlich des „Welt-Ei-Tages“ (10.10.) appelliert der Deutsche Tierschutzbund an die Verbraucher, sich nicht nur beim Frühstücksei bewußt für mehr Tierschutz zu entscheiden. Immer noch gelangen jährlich Milliarden Käfigeier in den Handel – versteckt in Produkten wie Nudeln, Eierlikör oder Fertigkuchen. Generell gilt: Steht auf den Packungen nichts zur Herkunft der Eier, sind es in der Regel Eier aus Käfighaltung. Neben der fehlenden Kennzeichnung von Eierprodukten hemmt auch die extreme Preispolitik des Handels die Investition [...]


Kommentare deaktiviert fĂĽr Welt-Ei-Tag
WALD UND GARTEN ALS ROMANTISCHE CHIFFREN IM POETISCHEN WERK DES JOSEPH FREIHERR VON EICHENDORFF

WALD UND GARTEN ALS ROMANTISCHE CHIFFREN IM POETISCHEN WERK DES JOSEPH FREIHERR VON EICHENDORFF

Vortrag bei der Tagung des Arbeitskreises fĂĽr Forstgeschichte in Bayern am 23. Juli 2012 in Schloss Affing. Dr. Kaltenstadler

Eichendorff ordnet in der Regel die Begriffe Feld, Wald und Tal fast nie bestimmten geographischen Regionen zu. Relativ oft kommen in seinen Werken Begriffspaare in Verbindung mit „Wald“ vor, so z.B. „Feld und Wald“, „Wald und Feld“ (Frische Fahrt). Sie bilden eine Einheit. Seltener sind die Begriffspaare „Berg und Thal“, „Wald und Strom“ (Reiselied). Dem Wald wird in verschiedenen Gedichten die Farbe [...]


Schlagwörter: , , , , , , Kommentare deaktiviert für WALD UND GARTEN ALS ROMANTISCHE CHIFFREN IM POETISCHEN WERK DES JOSEPH FREIHERR VON EICHENDORFF
Die Intelligenz und ihre Feinde

Die Intelligenz und ihre Feinde

Aufstieg und Niedergang der Industriegesellschaft

100 Jahre vor der Schrumpfung eines Volkes schwindet seine geistige Schöpferkraft!

Die über 400 Seiten des Buches „Die Intelligenz und ihre Feinde – Aufstieg und Niedergang der Industriegesellschaft“ sind derart vollgestopft mit Informationen und Verknüpfungen von Zusammenhängen, daß der Leser schnell vergessen kann, vor welchem Hintergrund Dr. Dr. Volkmar Weiss dieses Buch verfaßt hat. Anlaß dieser Analyse ist das kommende „große Chaos“ unserer Gesellschaft, das er herannahen sieht:

I. Uns schwinden die gĂĽnstigen Ener-giequellen, auf denen unsere [...]


Kommentare deaktiviert fĂĽr Die Intelligenz und ihre Feinde