Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Artikel im Monat April, 2015

Gentechnik durch die HintertĂĽr

Gentechnik durch die HintertĂĽr

70 Prozent aller Deutschen lehnen Gentechnik in Lebensmitteln ab. FĂĽr die groĂźen Agrarkonzerne Monsanto & Co. stellt dies zunehmend ein Problem dar. Das Beispiel Raps zeigt, wie versucht wird, mit Tricks den deutschen Markt zu erobern.

Um die Gene von Pflanzen zu manipulieren, wurden neue Methoden entwickelt. Das Verfahren der amerikanischen Firma Cibus heißt Oligonukleotid. Es ist ein Eingriff in das Erbgut der Pflanzen, die mit bestimmten Ackergiften gespritzt werden können, ohne daß diese daran sterben.

Diese neue herbizidresistente Rapslinie [...]


Kommentare deaktiviert fĂĽr Gentechnik durch die HintertĂĽr
Sind die Mundarten heute noch aktuell?

Sind die Mundarten heute noch aktuell?

Es gibt immer noch zahlreiche Leute, auch in der Lehrerschaft und im Wissenschaftsbetrieb, welche die hochdeutsche Sprache als allein seligmachende in unserem Lande fordern und praktizieren. Für solche Zeitgenossen steht die hoch- bzw. oberdeutsche Schriftsprache weit über den Dialekten bzw. sog. Mundarten. Bei dieser Diskussion – ob hochdeutsche Schriftsprache oder deutsche Mundarten – übersieht man auf Seiten der Politiker und Kulturschaffenden allzu gerne, dass man hier einen Gegensatz konstruiert, der gar kein solcher ist. Dabei wird – das [...]


Schlagwörter: , , , , , Kommentare deaktiviert für Sind die Mundarten heute noch aktuell?
Harte Kost – Wie unser Essen produziert wird

Harte Kost – Wie unser Essen produziert wird

Die Dokumentation „10 Milliarden“ startet am 16. April in den deutschen Kinos. „Harte Kost“, das Buch dazu gibt es jetzt schon; hier die Besprechung durch Umwelt & Aktiv:

Im Jahre 2050 werden 10 Milliarden Menschen auf der Erde leben. Diese magische Marke bewegte in den letzten Jahren zahlreiche Autoren, sich zu fragen, wie die Welternährung dann aussehen wird. Reiner Klingholz vom Berlin Institut für Bevölkerungsforschung („Sklaven des Wachstums“) und der US-Journalist Alan Weisman („Countdown“) erörterten noch, wie sich die 10 Milliarden [...]


Kommentare deaktiviert fĂĽr Harte Kost – Wie unser Essen produziert wird
Osterfeuer – Gefahr fĂĽr Tiere

Osterfeuer – Gefahr fĂĽr Tiere

Osterfeuer birgt tödliche Gefahr für Tiere

Während der Ostertage werden die traditionellen Osterfeuer wieder vielen heimischen Wildtieren zum Verhängnis. Kleintiere, die das aufgeschichtete Reisig als Brutplatz oder Unterschlupf nutzen, fallen den Flammen zum Opfer, wenn die Feuer zur Begrüßung des Frühlings entzündet werden. Der Deutsche Tierschutzbund empfiehlt daher, auf die Tradition zu verzichten oder entsprechende Sicherheitsmaßnahmen zu treffen.

Liegen die Brennguthaufen bereits mehrere Wochen auf derselben Stelle, ist die Gefahr groĂź, daĂź sich bereits Tiere darin verkrochen haben. Damit die Ostertradition [...]


Kommentare deaktiviert fĂĽr Osterfeuer – Gefahr fĂĽr Tiere