Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Artikel im Monat Mai, 2015

Internationaler Tag der Milch – Kälbermord und TurbokĂĽhe

Internationaler Tag der Milch – Kälbermord und TurbokĂĽhe

MilchkĂĽhe bei der Arbeit

Anläßlich des Internationalen Tages der Milch am 1. Juni macht der Deutsche Tierschutzbund auf die nach wie vor bestehenden Mißstände in der Milchkuhhaltung aufmerksam. Der Verband fordert eine nachhaltige Milchwirtschaft und ein Umdenken hin zu mehr Tierschutz. Neben einem Verbot der Anbindehaltung sollten auch die bisherigen Zuchtziele auf Hochleistung eingeschränkt und weidehaltende Betriebe gefördert werden. Auch der Transport und die Schlachtung trächtiger Rinder müssen gesetzlich verboten werden.

„Damit die Milch dem hohen Preisdruck auf dem Weltmarkt standhalten [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Internationaler Tag der Milch – Kälbermord und TurbokĂĽhe
Rettet das Huhn – Vermittlung „ausgedienter“ Legehennen

Rettet das Huhn – Vermittlung „ausgedienter“ Legehennen

Die Initiative „Rettet das Huhn“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, aktiv Tierleben zu retten. Konkret heißt das, „ausgediente“ Legehennen werden in Absprache mit den Betreibern in ein neues, artgerechtes Zuhause vermittelt.

Die Liste der Ansprechpartner der Aktion „Rettet das Huhn“ ist sortiert nach Ländern. Die Ansprechpartner stellen den Kontakt zu den Geflügelbetreibern her, kümmern sich um Abholtermine, organisieren Vorvermittlungen, planen Abholaktionen und führen teilweise Vor- oder Nachkontrollen im neuen Zuhause der Tiere durch.

Ziel ist, daĂź zu den vorhandenen [...]


Milch soll erneut billiger werden – die Folgen

Milch soll erneut billiger werden – die Folgen

Preisdumping auf dem RĂĽcken von Landwirten und Tieren: Milch soll erneut billiger werden

Medienberichten zufolge haben sich Molkereien und der Lebensmitteleinzelhandel auf niedrigere Trinkmilchpreise geeinigt. Der Deutsche Tierschutzbund kritisiert diese Entwicklung scharf, denn die niedrigeren Preise gehen zu Lasten der Tiere und der Landwirte. Die auch von einer breiten Mehrheit der Gesellschaft geforderten, höheren Tierschutzstandards sind mit Dumpingpreisen nicht möglich und so werden auch die Milchkühe zunehmend zum Opfer dieses gnadenlosen Preiskampfes.

„Der Lebensmitteleinzelhandel handelt immer dreister: einerseits höhere Tierschutzstandards fordern [...]


Kommentare deaktiviert fĂĽr Milch soll erneut billiger werden – die Folgen