Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Artikel im Monat Dezember, 2015

Ausgabe 4 – 2015

Ausgabe 4 – 2015

In diesen Tagen haben sich 195 Staaten einstimmig nach vielen Jahren des Stillstandes auf einen rechtlich bindenden Klimavertrag geeinigt. Das Fernziel: Die Erderwärmung deutlich unter 2 Grad C zu halten. Es steht sogar das Ziel 1,5 Grad C darin, eine Forderung, die besonders kleinere Inselstaaten erhoben haben. Aber dazu heißt es nur: Die Staaten sollen sich anstrengen, das zu erreichen. 2023 soll es also losgehen mit dem globalen Klimaschutz. Konkret bedeutet dies, daß die Staaten aus der Nutzung von Kohle, Öl [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Ausgabe 4 – 2015
Der Geist der Querfront lebt!

Der Geist der Querfront lebt!

Wie in der letzten Ausgabe von Umwelt & Aktiv angekündigt, wird sich unser Magazin in der noch lange nicht beendeten Zuwanderungsdebatte, der größten Herausforderung Deutschlands seit dem 8. Mai 1945, mit eigenen Beiträgen zu Wort melden. In dieser Ausgabe mit einem Gespräch mit dem früheren „antideutschen“ Linken Jürgen Elsässer. Während sein Compact-Magazin derzeit alle Rekorde im alternativen Politmedienbereich bricht und schonungslos wie kaum jemand sonst die Regierungs- und Zuwanderungspolitik Angela Merkels anprangert, wird er unter einigen klassischen Rechten noch immer [...]


Schlagwörter: , , , Kommentare deaktiviert für Der Geist der Querfront lebt!
Weltklimagipfel in Paris – Glanzleistung oder Armutszeugnis?

Weltklimagipfel in Paris – Glanzleistung oder Armutszeugnis?

Die Vorbereitung

 

Kaum hatte der 21. Weltklimagipfel in Paris begonnen, da titelte schon DIE WELT am 1. Dezember 2015: „Die glorreichen Hunderteinundfünfzig“. Der Untertitel: „So viele Staats- und Regierungschefs wie nie zuvor versuchen auf dem Klimagipfel in Paris, die Welt zu retten. Nach der Blamage wie dem Debakel von Kopenhagen (2009) war der selbst inszenierte Erwartungsdruck groß, musste unbedingt ein Erfolg her. Diese Konferenz sollte „unsere Welt“ verändern. Sie soll due Erde retten! Es sei die letzte, die wirklich allerletzte Chance.

 

In [...]


Schlagwörter: , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Weltklimagipfel in Paris – Glanzleistung oder Armutszeugnis?
Tipps fĂĽr ein tierfreundliches Fest

Tipps fĂĽr ein tierfreundliches Fest

Vegan oder vegetarisch durch die Weihnachtszeit Deutscher Tierschutzbund gibt Tipps fĂĽr ein tierfreundliches Fest

GlĂĽhwein und Eierlikör, Bratwurst und Festtagsbraten – gutes Essen und Schlemmen gehören zur Weihnachtszeit dazu. Doch nicht immer muĂź es zum Fest der klassische Braten sein. Vegetarische und vegane Alternativen gibt es genug – KochbĂĽcher und das Internet bieten mehr Rezepte denn je. Warum also nicht auch den Tieren ein Geschenk machen und auf tierische Produkte verzichten? Der Deutsche Tierschutzbund gibt Tipps fĂĽr alle, die Weihnachten tierfreundlich gestalten [...]


Schlagwörter: , , , , , , Kommentare deaktiviert für Tipps für ein tierfreundliches Fest
Patent auf Schrumpeltomate

Patent auf Schrumpeltomate

Immer öfter beantragen Unternehmen Patente auch auf bestimmte Züchtungen von Gemüse. Am 8.12.2015 bestätigte die Beschwerdekammer des Europäischen Patentamts (EPA) das vor mehr als 10 Jahren von Israel beantragte Patent auf die sog. „Schrumpeltomate“. Der ungewöhnliche Name beruht auf der Eigenschaft dieser konventionell gezüchteten Tomatensorte, die weniger Wasser enthält und dadurch bereits am Strauch schrumpelt, ohne zu verderben. Vorrangig genutzt werden soll sie zur Herstellung von Ketchup.

Dieses Ergebnis dürfte Signalwirkung für weitere Patente auf Grundnahrungsmittel haben. Dabei geht es grundsätzlich [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Patent auf Schrumpeltomate