Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Artikel im Monat Februar, 2018

Schlechte Bewertung des Koalitionsvertrags aus umweltpolitischer Sicht!

Schlechte Bewertung des Koalitionsvertrags aus umweltpolitischer Sicht!

Energie- und Umweltschutz

„Was die Große Koalition in ihrem Papier festhält, sieht nach umwelt- und verbraucherpolitischem Stillstand aus, schreibt die Deutsche Umwelthilfe (DUH)

„Der gesamte Koalitionsvertrag ist vom mangelhaftem Anspruchsniveau im Bereich Umwelt- und Verbraucherschutz gekennzeichnet. Das gesamte Papier basiert auf Prüfaufträgen und Finanzierungsvorbehalten, mit denen die notwendigen Entscheidungen zum Klima-, Ressourcen- und Naturschutz auf den Sankt-Nimmerleins-Tag verschoben werden“, lautet die Kritik von DUH-Bundesgeschäftsführer Sascha Müller-Kraenner. Und in der Tat darf es als im Mindesten äußerst bedenklich gelten, wenn [...]


Schlagwörter: , , , , , , Kommentare deaktiviert für Schlechte Bewertung des Koalitionsvertrags aus umweltpolitischer Sicht!
Dieser Tage noch nichts vor? – BIOFACH in NĂĽrnberg!

Dieser Tage noch nichts vor? – BIOFACH in NĂĽrnberg!

Auf dem Bauernhof: Eier frisch gelegt

„Bio ist mehr als ein Siegel oder eine Zertifizierung: Bio steht für Qualität und Überzeugung – für den verantwortungsbewussten Umgang mit den Ressourcen der Natur“, heißt es auf dem Weltnetzauftritt der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, der BIOFACH. Vom heutigen 14. Februar bis zum 17. Februar findet im Messezentrum in Nürnberg die Ausstellung mit 2950 Ausstellern statt. „Die BIOFACH ist der Ort, an dem Menschen ihre Leidenschaft für Bio-Lebensmittel und den Bio-Markt teilen, sich [...]


Schlagwörter: , , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Dieser Tage noch nichts vor? – BIOFACH in NĂĽrnberg!
Keine Steuergelder fĂĽr Tierversuche!

Keine Steuergelder fĂĽr Tierversuche!

Labormaus

In einem Land, in dem die Zahl der Tierversuchsanstalten stetig zeigt, kann es um den Tierschutz nicht gut bestellt sein. Nahezu jährlich ist das Entstehen neuer Anstalten zu beobachten, die den Steuerzahler mit Millionenbeträgen belasten. Beispielsweise bekommt das Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf für 31 Millionen Euro ein neues 3000 Quadratmeter großes Gebäude, in dem nicht Patienten behandelt, sondern Mäuse, Ratten, Kaninchen, Frettchen, Schafe und Schweine gehalten werden sollen. Baubeginn ist planmäßig 2019, der Abschluß ist für 2021 vorgesehen. Die Förderung [...]


Schlagwörter: , , , , Kommentare deaktiviert für Keine Steuergelder für Tierversuche!
Keine Zulassung fĂĽr mutagene Pflanzen!

Keine Zulassung fĂĽr mutagene Pflanzen!

genmais

Nicht nur unter eingefleischten Ă–kos, allgemein steht eine groĂźe Mehrheit in Deutschland, jedoch nicht nur dort, der Gentechnik skeptisch bis klar ablehnend gegenĂĽber. Dennoch ist die Debatte darĂĽber ein Dauerthema und wird wohl noch lange zu fĂĽhren sein. Dies zeigt, wie mächtig die dahinter stehende Lobby ist. Im Gegensatz zur ZĂĽchtung werden bei der Gentechnik natĂĽrliche Grenzen ĂĽberschritten. Beispielsweise werden Gene aus den Zellen anderer Organismen – anderer Pflanzen, Bakterien, Tiere – entnommen und in die Pflanzenzellen eingefĂĽgt. Auf [...]