Umwelt & Aktiv

Das Magazin für gesamtheitliches Denken

Das Magazin für ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Stimmungsbericht vom Umwelt & Aktiv- Leser- und Autorentreffen von Prof. Dr. Walter Marinovic

prof-walter-marinovic

Menschen aus allen deutschen Landen und auch ich als eingeladener Gast und Vortragender aus dem deutschen Österreich haben sich am 9. und 10. April in der Gedächtnisstätte für die Kriegsopfer des deutschen Volkes im thüringischen Guthmannshausen versammelt.

 

Plattdeutsch hörte man da, Schwäbisch und natürlich viel Bayrisches. Menschen jeglichen Alters waren beisammen und viele Familien mit Kindern. Wolfram Schiedewitz, der Leiter der Gedächtnisstätte, die nach den Plänen meines verstorbenen Freundes, des Architekten Dr. Lutz Limmer, errichtet worden war, führte uns durch die Anlage. In ihrer Mitte steht eine Pyramide. Sechs hohe Gedenksteine mit Inschriften, welche die Opfer des deutschen Volkes im Krieg von 1939 bis 1945 bezeichnen, bilden dort einen großen Kreis. Buchsgebüsche umrahmen ihn. Weit reicht der Blick über deutsches Land. In tiefer Trauer gedachten wir da unserer Toten.

 

Das hohe Schloß von Guthmannshausen, das seine Besucher mit einem festlichen Eingangshof empfängt, von dem aus eine Stiege emporführt, bot einen idealen Rahmen für mehrere Vorträge. In den Augen der Zuhörer, die zu einer hohen Rednertribüne emporblickten, standen die Fragen: „Welche Gefahren bedrohen uns? Unsere Natur und uns Menschen? Was tun wir?“ Der Blick in die vielen Augen dieser großen Gemeinschaft gab dem Redner die Antwort: „Wir müssen uns wehren! Es geht um unser Land! Es geht um unser Volk!“

 

Eine wunderbare Gemeinschaft ergab sich dann auch in den fröhlichen Stunden am Abend. Musikanten spielten uns auf, und wir sangen Lieder: „Wir sind durch Deutschland gefahren“, klang es hell aus allen Kehlen. Tanzweisen lockten die Paare zum lustigen Reigen. Alt und Jung und kleine Kinder wurden eine große Familie. Deutsche Brüder und deutsche Schwestern waren wir und erlebten im frohen Beisammensein trotz dem drohenden Ernst unserer Zeit:

Ja, wir gehören zusammen. Wir sind das Volk!

 

Prof. Dr. Walter Marinovic

Verwandte Artikel:

  • Keine gefunden

Artikel-Metadaten

Datum
15.05.2016

Kategorie

Schlagwörter



Kommentare sind nicht mehr zugelassen.