Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Ausgabe 1 – 2015

ausgabe1-2015Wir waren fleißig und haben für Sie eine neue Ausgabe Umwelt & Aktiv zusammengestellt. Unser Schwerpunktthema lautet dieses Mal – Fracking. Für unsere Redaktion das eigentliche Unwort des Jahres 2014 und nicht das gewählte „Lügenpresse“. Rücksichtslose Rohstoffgewinnung, ohne einen Blick auf die Risiken und die Langzeitfolgen. Unsere Experten zeichnen dazu ein interessantes Bild, auch mit den nötigen Optionen für die Zukunft.

Neben all den trüben Aussichten, lassen Sie uns das Schöne im Leben nicht vernachlässigen! Musik und Kunst sind ein wichtiger Bestandteil unseres kulturellen Lebens, gar unserer Identität und unserem Selbstverständnis. Daher finden Sie in dieser Ausgabe zwei wunderbare Artikel über den Naturmaler Albrecht Dürer und einen Beitrag zum Umweltschutz im deutschen Liedgut der Nachkriegszeit. Dazu passend liefern wir ein Portrait des Feldhasen, den viele Deutsche leider nur noch aus Kindheitstagen oder Geschichten kennen. Daneben setzen wir unsere Reihe der konservativen Ökologiebewegung fort. Herr Dr. Baal zeichnet dabei ein interessantes Bild von 1945 bis heute. Wir beschäftigen uns mit Bienen und Küchenabfällen, unserem Darm und Mikroplastik, der grünen Gentechnik und Aquakulturen und noch einigem mehr.

Verwandte Artikel:


Kommentare sind nicht mehr zugelassen.