Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Ausgabe 3 – 2010

Ausgabe 3 2010Die Umwelt & Aktiv Ausgabe 3 – 2010 erscheint Mitte Oktober 2010.

Im Artikel „Ohne Strom und flieĂźend Wasser – Ein anderes Leben ist möglich“, berichten Cordula und Michael von Dolsperg ĂĽber Ihren Entschluss, der „moderne Gesellschaft“ in Deutschland den RĂĽcken zuzukehren und nach Schweden auszuwandern. Dort verzichten sie ĂĽber möglichst viele Errungenschaften der Zivilisation.

Der aus dem Fernsehen bekannte Meteorologe Dr. Wolfgang ThĂĽne erörtert im Artikel „‚Klimaschutz‘ ist und bleibt ein utopischer Wunschtraum, denn das Wetter entzieht sich jedem Schutz!“ seine Sichtweise zum Thema Klima und dem von ihm geprägten Begriff „Treibhausschwindel“.

„Welche Existenzberechtigung hat eigentlich das ‚Tierschutzreferat‘ im ‚Ministerium fĂĽr Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz‘?“, fragt sich Ulrich Dittmann. Sein offener Brief an das gleichnamige Ministerium zum Thema Schächten ist Hauptthema im Bereich Tierschutz.

Hauptartikel im Bereich Heimatschutz ist der Beitrag „MenschInnen – Das neue Geschlecht“, in dem auf das Umerziehungsprogramm „Gender Mainstreaming“ und die daraus resultierende Abschaffung der Geschlechter eingegangen wird.

Einige weitere Themen sind:
– “Der Blutparasitismus” von Walter Stärk
– “Der Kampf ums Brot – Warum Lebensmittel immer knapper werden” von Robert Blum
– “Wanderwege fĂĽr Wilde – Von GrĂĽnbrĂĽcken und Querungshilfen” von Laura Horn
– “Das theologische Ăśbel” von Freidenker Karlheinz Baumgartl
– „Importierte Impotenz“ von Michael Howanietz

Alle Abonnenten erhalten die Ausgabe in den nächsten Tagen zugesandt. Einzeln ist das Heft wie immer in unserem Umwelt & Aktiv – Netzladen erhältlich.

Verwandte Artikel:


Kommentare sind nicht mehr zugelassen.