Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Allgemein

Gen-Veränderung wohin man blick…

Gen-Veränderung wohin man blick…

genmais

Im sogenannten Komitologie-Verfahren sollten aktuell die EU-Länder über die Zulassung für den Anbau der Sorten 1507 des US-Konzerns DuPont, Bt11 der Schweizer Firma Syngenta sowie über die Wiederzulassung von MON 810 des Bayer-Übernahmekandidaten Monsanto entscheiden. Zudem ging es um den Import neuer Genmais-Sorten von Syngenta. Im zuständigen Berufungsausschuss kam am Montag keine qualifizierte Mehrheit für oder gegen ein Verbot von Genmais zustande. Damit fällt die Entscheidung in das Ermessen der EU-Kommission. Wenn bei der wissenschaftlichen Bewertung keine Sicherheitsmängel [...]


Kampf den Saatgut-Konzernen – Zeit für eine neue Bauernbefreiung!

Kampf den Saatgut-Konzernen – Zeit für eine neue Bauernbefreiung!

Nachwuchs auf dem Feld

Selbstbestimmung ist das Kernelement der Freiheit und es spricht nicht gerade für die menschliche Spezies, daß insbesondere der für die Gemeinschaft so wichtige Bauernstand in der Geschichte immer wiederkehrend für seine Freiheit kämpfen mußte – leider häufig vergeblich. In der Vergangenheit? Es scheint bedauerlicherweise heute nicht anders zu sein. Deutsche Landwirte verwenden traditionell einen Teil ihrer Ernte als Saatgut fürs nächste Jahr. Doch ist seit 1998 sind hierfür Gebühren fällig! Die seit 1998 geltende Gebühr für [...]


Moos ansetzen kann gesundheitsförderlich sein!

Moos ansetzen kann gesundheitsförderlich sein!

Viel Moos

Barfußgehen erdet in einer besonderen Weise, weshalb wohl nicht zuletzt zunehmend Barfußwanderwege bzw. -parks sich erdverbundener Besucher erfreuen. Darüber hinaus ist es auch gesund („Umwelt & Aktiv“ berichtete darüber: http://www.umweltundaktiv.de/allgemein/barfuss-in-kontakt-mit-mutter-natur-treten/). Und es gibt auch kaum angenehmeres, als im eigenen Garten anstelle von Golfplatzrasen an einigen Flecken einen weichen Moosteppich zu betreten. Doch sind Moose nicht nur in Gärten und nicht nur für Barfußläufer, sondern vor allem in Städten und für unser aller Lungen ein Gewinn.

Das sogenannte „Urban Gardening“ [...]


Weltspatzentag – Was sagt der Rückgang der Spatzen über unsere Kultur aus?

Weltspatzentag – Was sagt der Rückgang der Spatzen über unsere Kultur aus?

Spatzen Badetag….

„Der Haussperling (Passer domesticus) – auch Spatz oder Hausspatz genannt – ist eine Vogelart aus der Familie der Sperlinge (Passeridae) und einer der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Singvögel“, so lautet es zumindest bei Wikipedia. Nur gelangt man immer weniger in den musikalischen Genuß dieses zierlichen und quirligen Gesangskünstlers der Gartenphilharmonie. Zwar wurde 2002 der Haussperling in Deutschland / Österreich „Vogel des Jahres“, jedoch führte dies nicht dazu, daß sich die Rahmenbedingungen für dessen gedeihlicher Entwicklung gebessert hätten [...]


Heimatschutz geht nur bodenständig! – Boden bedeutet Leben!

Heimatschutz geht nur bodenständig! – Boden bedeutet Leben!

Wald und Feld – heile Welt

Unsere Heimat ist auch der Boden, auf dem wir stehen. In einer Hand voll Boden gibt es mehr Lebewesen als Menschen auf der Erde. In der oberen Bodenschicht eines fruchtbaren Bodens leben pro Quadratmeter eine Billiarde Bakterien. Wer also für einen gesunden Boden Sorge trägt, trägt auch Sorge für das Leben. Jedoch stellt in Sachen Heimatschutz eine stetig voranschreitende Bodenversiegelung ein erhebliches nach wie vor ungelöstes Problem dar, da täglich weitere Flächen zu den [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Heimatschutz geht nur bodenständig! – Boden bedeutet Leben!

Michael Beleites zu Frau Dr. Willig

Anmerkung von Michael Beleites zum Leserbrief von Frau Dr. Willig „Einspruch einer Darwinistin“ in der Umwelt & Aktiv Ausgabe 1/2017 als Reaktion auf den Beitrag  „Landwende“ von Michael Beleites in Ausgabe 4/2016. Als Zeichen eines aktiven Diskurses.

 

Es sind nicht nur die Konsequenzen aus Darwins Lehre, die ich problematisch finde, sondern in der Tat „wissenschaftliche Mängel“ und „logische Fehler in der Argumentation von Darwin“: Weil Wildformen zu einer  „genetischen Kohäsion“ ihrer Variationsbereiche neigen und Zuchtformen zur „genetischen Divergenz“, war es ein [...]


Kommentare deaktiviert fĂĽr Michael Beleites zu Frau Dr. Willig
Elbvertiefung in Hamburg unnötig!

Elbvertiefung in Hamburg unnötig!

Blick zum Hamburger Hafen

Planung und Ausbau von Verkehrswegen erfordern zunehmend längerer Zeiträume, woraus auch deshalb Probleme erwachsen, da sich Märkte und Technologien in immer kürzeren Intervallen verändern. Dies trifft umso mehr zu, wenn es sich um – nicht zuletzt aus ökologischen Gründen – umstrittene Projekte handelt, bezüglich derer die Entscheidung dadurch nicht allein politisch, sondern auch gerichtlich gefällt wird. So beispielsweise der Fall beim Streitthema Ausbau des Hamburger Hafens. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig, wo die Angelegenheit inzwischen anhängig ist, [...]


Schlagwörter: , , , , , Kommentare deaktiviert für Elbvertiefung in Hamburg unnötig!