Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Ausgaben

Ausgabe 1 – 2016

Ausgabe 1 – 2016

In der aktuellen Ausgabe beschäftigen wir uns schwerpunktmäßig mit dem Bau-Wahn, der in diesen Tagen dank der Flüchtlingskrise seine dankbaren Profiteure findet. Wir stellen die provokante These in den Raum: Verbietet das Bauen! Und erklären unseren Lesern, warum Umbau, Leerstandbeseitigung und intelligente Städteplanung vor Neubau geht. Wir vergessen dabei auch nicht die Container-Industrie, die dank der unkontrollierten Zuwanderung ihren Profit des Jahrhunderts erwirtschaftet.

Unser Gesprächspartner Daniel Fuhrhop kennt die Baubranche aus dem Effeff. Lange Jahre führte er den Stadtwandel Verlag, präsentierte [...]


Ausgabe 4 – 2015

Ausgabe 4 – 2015

In diesen Tagen haben sich 195 Staaten einstimmig nach vielen Jahren des Stillstandes auf einen rechtlich bindenden Klimavertrag geeinigt. Das Fernziel: Die Erderwärmung deutlich unter 2 Grad C zu halten. Es steht sogar das Ziel 1,5 Grad C darin, eine Forderung, die besonders kleinere Inselstaaten erhoben haben. Aber dazu heißt es nur: Die Staaten sollen sich anstrengen, das zu erreichen. 2023 soll es also losgehen mit dem globalen Klimaschutz. Konkret bedeutet dies, daß die Staaten aus der Nutzung von Kohle, Öl [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Ausgabe 4 – 2015
Ausgabe 3 – 2015

Ausgabe 3 – 2015

„Wir sind das Pack“ – unter dieser Bezeichnung läuft in den sogenannten sozialen Medien eine Gegenkampagne zu den Herabwürdigungen eines Sigmar Gabriels, seines Zeichens Wirtschaftsminister und Vizekanzler der Berliner Republik. Wenn man sieht, mit welcher Wucht die mediale Auseinandersetzung dieser Tage über die Völkerwanderung des 21. Jahrhunderts geführt wird, dann wirft das ein deutliches Schlaglicht auf die Brisanz der Vorgänge unserer Zeit.

Die Zeitschrift GEO nennt das Ergebnis des Andrangs kulturfremder Menschen eine „hybride Identität“ der „deutschen“ Gesellschaft. Und stellt [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Ausgabe 3 – 2015
Ausgabe 2 – 2015

Ausgabe 2 – 2015

Essen und Trinken hält Leib und Seele bekanntlich erst zusammen. Deshalb widmen wir diesem Themenkomplex einen Großteil dieser Ausgabe.  Nicht, weil es nichts Wichtigeres gibt, sondern weil man nicht zu Unrecht von der Eß- und Trinkkultur eines Volkes spricht. Im Fall von uns Europäern ist das allerdings sehr differenziert zu betrachten, wie uns der Ethnologe Prof. Dr. Marin Trenk in einem Exklusivgespräch sehr anschaulich und unterhaltsam verdeutlicht.

Die Globalisierung formt nicht nur den Einheitsmenschen, sondern mit ihm irgendwann nachgelagert auch [...]


Kommentare deaktiviert fĂĽr Ausgabe 2 – 2015
Ausgabe 1 – 2015

Ausgabe 1 – 2015

Wir waren fleißig und haben für Sie eine neue Ausgabe Umwelt & Aktiv zusammengestellt. Unser Schwerpunktthema lautet dieses Mal – Fracking. Für unsere Redaktion das eigentliche Unwort des Jahres 2014 und nicht das gewählte „Lügenpresse“. Rücksichtslose Rohstoffgewinnung, ohne einen Blick auf die Risiken und die Langzeitfolgen. Unsere Experten zeichnen dazu ein interessantes Bild, auch mit den nötigen Optionen für die Zukunft.

Neben all den trüben Aussichten, lassen Sie uns das Schöne im Leben nicht vernachlässigen! Musik und Kunst sind ein wichtiger [...]


Ausgabe 4 – 2014

Ausgabe 4 – 2014

Alle Welt schaut zurück, wenn sich wieder ein Jahr zu Ende neigt. Auch wir möchten inne halten, uns für dieses Jahr und Ihre Unterstützung bedanken und vor allem nach vorne sehen.

Umwelt & Aktiv hat sich prächtig entwickelt. Die Zahl unserer Leser nimmt stetig zu und wir hoffen, daß Sie uns auch im Jahr 2015 gewogen bleiben und uns weiterhin so tatkräftig unterstützen.

Wir versprechen Ihnen im Gegenzug, weiterhin unbequem zu bleiben. Dieses Versprechen haben wir auch dem Bayerischen Ministerium des Inneren gegeben. [...]


Schlagwörter: , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Ausgabe 4 – 2014
Ausgabe 3 – 2014

Ausgabe 3 – 2014

Wie Sie schon anhand des Titelbildes feststellen können, steht diese Ausgabe ganz im Zeichen des Waldes. Wir haben versucht, das Thema Wald von verschiedenen Seiten zu beleuchten. Natürlich spielen in dieser Betrachtung sowohl die im Wald lebenden Tiere als auch die Bäume, ohne die ein Wald nur schwer auskommt, eine wichtige Rolle. Zum anderen haben wir uns mit dem besonderen Verhältnis von uns Deutschen zu unserem Wald beschäftigt. Was macht diese tiefe, innige Beziehung eigentlich aus? Woher stammt sie? Wie [...]