Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Sachverständigenrat übergibt Umweltgutachten

Sachverständigenrat übergibt Umweltgutachten

Mit dem Umweltgutachten2016 legen die Mitglieder des Sachverständigenrats fĂĽr Umweltfragen (SRU) die letzte Veröffentlichung des amtierenden Sachverständigenrats vor, da die aktuelle Ratsperiode zum 30. Juni 2016 endet. Der 1971 von der Bundesregierung eingerichtete SRU hat den Auftrag, die Umweltsituation in Deutschland zu bewerten und Handlungsempfehlungen zu aktuellen Fragen der Umweltpolitik zu geben. Er ĂĽbergibt – wie diesen Monat geschehen – dem Bundesumweltministerium alle vier Jahre ein umweltpolitisches Gesamtgutachten und erarbeitet darĂĽber hinaus Sondergutachten, Kommentare und Stellungnahmen. Wer das Gutachten in [...]


Was hat Trinkwasserschutz mit falschen Wirtschaftsstrukturen, Massentierhaltung und Exportorientierung zu tun?

Was hat Trinkwasserschutz mit falschen Wirtschaftsstrukturen, Massentierhaltung und Exportorientierung zu tun?

Es ist ein legislativer Sachverhalt, der nicht nur von agrar- und umweltpolitischer, sondern ebenso von gesundheitspolitischer Relevanz ist. Gegenwärtig steht die Novellierung des Düngegesetzes und der Düngeverordnung auf der bundespolitischen Agenda. Allerdings hagelt es deutlich Kritik, und dies nicht allein von Umweltverbänden, denn seitens des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) sowie des Verbandes Kommunaler Unternehmen (VKU) wurden ebenfalls Unmutsäußerungen vernehmbar. Dabei beruft sich letzterer unter anderem auf den Sachverständigenrat für Umweltfragen, der in diesem Jahr festgestellt hat, daß die [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Was hat Trinkwasserschutz mit falschen Wirtschaftsstrukturen, Massentierhaltung und Exportorientierung zu tun?
Ökologisierung der europäischen Agrarpolitik gefordert

Ökologisierung der europäischen Agrarpolitik gefordert

Eine umweltgerechte Reform der europäischen Agrarpolitik hält Prof. Dr. Helmut Köck für „dringend erforderlich“, um den fortschreitenden Verlust an biologischer Vielfalt in Europa zu verhindern.

Schlagwörter: , , , , , Kommentare deaktiviert für Ökologisierung der europäischen Agrarpolitik gefordert