Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Ausgabe 3 – 2015

Ausgabe 3 – 2015

„Wir sind das Pack“ – unter dieser Bezeichnung läuft in den sogenannten sozialen Medien eine Gegenkampagne zu den Herabwürdigungen eines Sigmar Gabriels, seines Zeichens Wirtschaftsminister und Vizekanzler der Berliner Republik. Wenn man sieht, mit welcher Wucht die mediale Auseinandersetzung dieser Tage über die Völkerwanderung des 21. Jahrhunderts geführt wird, dann wirft das ein deutliches Schlaglicht auf die Brisanz der Vorgänge unserer Zeit.

Die Zeitschrift GEO nennt das Ergebnis des Andrangs kulturfremder Menschen eine „hybride Identität“ der „deutschen“ Gesellschaft. Und stellt [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Ausgabe 3 – 2015
Ausgabe 1 – 2015

Ausgabe 1 – 2015

Wir waren fleißig und haben für Sie eine neue Ausgabe Umwelt & Aktiv zusammengestellt. Unser Schwerpunktthema lautet dieses Mal – Fracking. Für unsere Redaktion das eigentliche Unwort des Jahres 2014 und nicht das gewählte „Lügenpresse“. Rücksichtslose Rohstoffgewinnung, ohne einen Blick auf die Risiken und die Langzeitfolgen. Unsere Experten zeichnen dazu ein interessantes Bild, auch mit den nötigen Optionen für die Zukunft.

Neben all den trüben Aussichten, lassen Sie uns das Schöne im Leben nicht vernachlässigen! Musik und Kunst sind ein wichtiger [...]


Ausgabe 4 – 2014

Ausgabe 4 – 2014

Alle Welt schaut zurück, wenn sich wieder ein Jahr zu Ende neigt. Auch wir möchten inne halten, uns für dieses Jahr und Ihre Unterstützung bedanken und vor allem nach vorne sehen.

Umwelt & Aktiv hat sich prächtig entwickelt. Die Zahl unserer Leser nimmt stetig zu und wir hoffen, daß Sie uns auch im Jahr 2015 gewogen bleiben und uns weiterhin so tatkräftig unterstützen.

Wir versprechen Ihnen im Gegenzug, weiterhin unbequem zu bleiben. Dieses Versprechen haben wir auch dem Bayerischen Ministerium des Inneren gegeben. [...]


Schlagwörter: , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Ausgabe 4 – 2014
Die Sensation – Das „vier Liter Flugzeug“ – Oder doch nicht?

Die Sensation – Das „vier Liter Flugzeug“ – Oder doch nicht?

Nicht immer geht es nur mit dem Fahrrad. Dann stellt sich die Frage: mit dem Auto, mit der Bahn oder doch lieber mit dem Flugzeug? So mancher wählt sein Verkehrsmittel nicht ausschließlich nach den Maßgaben der Bequemlichkeit aus, sondern macht sich ebenso viele Gedanken zur „Umweltverträglichkeit“ seines Reisegefährtes.

Auch in der Wirtschaft ist diese Botschaft angekommen und wird geschickt in Marketingkonzepten aufgegriffen, um den Verbraucher ein möglichst gutes Gefühl beim Kauf oder bei der Nutzung des eigenen Produkts oder der eigenen [...]


Schlagwörter: , , , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Die Sensation – Das „vier Liter Flugzeug“ – Oder doch nicht?

Liebe Umwelt & Aktiv Freunde,

Weihnachten steht vor der Tür und damit auch wieder der Zeitpunkt, lieben Menschen eine Freude zu bereiten. Passend zu diesem Anlass erscheint rechtzeitig die vierte Ausgabe von Umwelt & Aktiv für das Jahr 2014 mit spannenden Themen rund um die „Energiewende“ in Deutschland, den „Wolf“ und die „Feme“, „Weihnachtsbräuchen“ und „Rohstoffmangel“. Auch die „deutsche Sprache“ ist wieder vertreten und erfreut sich weiterhin unserer Aufmerksamkeit.

Nutzen Sie die Umwelt & Aktiv Weihnachtskampagne 4 +1, um lieben Menschen eine [...]


Schlagwörter: , , , , , , Kommentare deaktiviert für
WALD UND GARTEN ALS ROMANTISCHE CHIFFREN IM POETISCHEN WERK DES JOSEPH FREIHERR VON EICHENDORFF

WALD UND GARTEN ALS ROMANTISCHE CHIFFREN IM POETISCHEN WERK DES JOSEPH FREIHERR VON EICHENDORFF

Vortrag bei der Tagung des Arbeitskreises fĂĽr Forstgeschichte in Bayern am 23. Juli 2012 in Schloss Affing. Dr. Kaltenstadler

Eichendorff ordnet in der Regel die Begriffe Feld, Wald und Tal fast nie bestimmten geographischen Regionen zu. Relativ oft kommen in seinen Werken Begriffspaare in Verbindung mit „Wald“ vor, so z.B. „Feld und Wald“, „Wald und Feld“ (Frische Fahrt). Sie bilden eine Einheit. Seltener sind die Begriffspaare „Berg und Thal“, „Wald und Strom“ (Reiselied). Dem Wald wird in verschiedenen Gedichten die Farbe [...]


Schlagwörter: , , , , , , Kommentare deaktiviert für WALD UND GARTEN ALS ROMANTISCHE CHIFFREN IM POETISCHEN WERK DES JOSEPH FREIHERR VON EICHENDORFF
Ausgabe 3 – 2014

Ausgabe 3 – 2014

Wie Sie schon anhand des Titelbildes feststellen können, steht diese Ausgabe ganz im Zeichen des Waldes. Wir haben versucht, das Thema Wald von verschiedenen Seiten zu beleuchten. Natürlich spielen in dieser Betrachtung sowohl die im Wald lebenden Tiere als auch die Bäume, ohne die ein Wald nur schwer auskommt, eine wichtige Rolle. Zum anderen haben wir uns mit dem besonderen Verhältnis von uns Deutschen zu unserem Wald beschäftigt. Was macht diese tiefe, innige Beziehung eigentlich aus? Woher stammt sie? Wie [...]