Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Zeitschriftenkritik: Umwelt & Aktiv in der Jungen Freiheit

Zeitschriftenkritik: Umwelt & Aktiv in der Jungen Freiheit

Nur die Wenigsten wissen heute noch, daß am Beginn der Ökologie- und Umweltbewegung keineswegs linksextremistische Kader der versprengten maoistischen und stalinistischen K-Gruppen standen, sondern gestandene konservative und patriotische Politiker wie Herbert Gruhl, Baldur Springmann und August Haußleiter. Doch wurden sie und ihre konservativen Freunde und Mitstreiter, aber auch anthroposophisch orientierte Naturschützer von den mit allen Wassern des politischen Geschäfts gewaschenen und nun scheinbar ergrünten Ex-Kommunisten bereits recht bald aus allen leitenden Funktionen herausgedrängt und schließlich mit den üblichen Methoden der [...]


Schlagwörter: , Kommentare deaktiviert für Zeitschriftenkritik: Umwelt & Aktiv in der Jungen Freiheit