Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Neues Projekt „BienABest“ – möge es gelingen!

Neues Projekt „BienABest“ – möge es gelingen!

FleiĂźiges Bienchen

Schon der berĂĽhmte Arzt der Antike, Hippokrates, schwor auf die fiebersenkende Kraft des Honigs und setzte ihn zudem gegen eiternde Wunden ein. Die olympischen Kämpfer des alten Griechenlands nutzten ihn als Stärkungsmittel. Auch bei den Germanen galt der Honig als „Götterspeise“, dem Gottvater Odin seine Unsterblichkeit, Kraft und Weisheit verdankte. Der einfache Germane genoĂź den Honig bevorzugt als Met – Honigwein also. Der Honig war den Germanen sogar so wertvoll, daĂź die Untertanen den StammesfĂĽrsten einen Teil ihrer [...]


Schlagwörter: , , , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Neues Projekt „BienABest“ – möge es gelingen!
Bienen im Garten – nachhaltig zum eigenen Honig

Bienen im Garten – nachhaltig zum eigenen Honig

Honig gehört zu den beliebtesten Grundnahrungsmitteln – und gilt übrigens als das einzige Nahrungsmittel, das nicht verdirbt. Im Zuge einer neueren, bewussten Ernährung denken immer mehr Gartenbesitzer daran, einen eigenen Bienenstock im Garten zu halten und damit auch von biologisch angebautem Honig zu profitieren.

Es gibt allerdings noch weitere Vorteile von der Bienenhaltung im eigenen Garten.

Bienen im eigenen Garten – nützlich für Mensch und Natur

Bienen gehören zumindest im mitteleuropäischen Raum zu den wichtigsten Nutztieren. Die Bedeutsamkeit des Honigs in der Nahrungsmittelindustrie [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Bienen im Garten – nachhaltig zum eigenen Honig
Topinambur – die nahrhaft gesunde Sonnenwurzel!

Topinambur – die nahrhaft gesunde Sonnenwurzel!

Topinambur

Es ist ein äußerst gesunder Kartoffelersatz oder eine Ergänzung, und für Selbstversorger als pflegeleichte gleichsam „selbstgärtnernde“ und im Grunde ganzjährig zu erntende Nutzpflanze von zudem besonderer Schönheit. Ehe sie von der Kartoffel verdrängt wurde, galt sie im 17. Jahrhundert in der Pariser Haute Cuisine als Delikatesse. Die der Sonnenblume vergleichbare Pflanze ist winterhart und verträgt auch Temperaturen deutlich unter dem Gefrierpunkt, weshalb sie nicht stets aufs Neue gepflanzt werden muß, ganz im Gegenteil. Topinambur ist durch seine starke Knollenbildung [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Topinambur – die nahrhaft gesunde Sonnenwurzel!
Bienensauna statt chemischer Keule!

Bienensauna statt chemischer Keule!

Bienchen mit vollen Taschen

Die Bedeutung der Bienen hat „Umwelt & Aktiv“ bereits mehrfach herausgestellt, siehe hierzu beispielsweise den Bericht zum „BienenLandProjekt“ (zu finden unter: http://www.umweltundaktiv.de/umweltschutz/crowdfunding-fuer-bienen-das-bienenlandprojekt/) oder auch den Artikel über die Bestäubungsleistung der Wildbienen (siehe: http://www.umweltundaktiv.de/tierschutz/nichts-uebertrifft-die-wildbienen-bei-der-bestaeuberleitung/). Doch nicht nur sogenannte Neonicotinoide stellen eine Gefahr für Bienen dar, sondern auch ihr natürlicher Feind, die Varroa-Milbe. Es wäre wohl ein vergeblicher Versuch, den Teufel mit dem Belzebub auszutreiben, hier wiederum ausschließlich auf den Einsatz von Chemie zu setzen. Die Milbe, die [...]


Crowdfunding für Bienen – das BienenLandProjekt

Crowdfunding für Bienen – das BienenLandProjekt

Projekte zum Schutz von Wild- und Honigbienen gibt es eine ganze Reihe. Seit einigen Jahren wächst die Zahl der Imker und Bienenvölker wieder, nachdem sie viele Jahrzehnte rückläufig war. Zuwächse gibt es aber vor allem bei Hobbyimkern mit wenigen Völkern und überwiegend in den Städten.

Kein Bienensterben, sondern Imkersterben

Auf dem Land sieht die Entwicklung vielfach anders aus. In Mecklenburg-Vorpommern etwa zeigt eine Studie, die das Landwirtschaftsamt in Auftrag gegeben hat, einen besorgniserregenden Trend. Zwar gibt es auch hier leichte Zuwächse bei [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Crowdfunding für Bienen – das BienenLandProjekt
Naturbewußtseinsstudie im Lichte des Bevölkerungsaustauschs

Naturbewußtseinsstudie im Lichte des Bevölkerungsaustauschs

FrĂĽhling im Forst

Das Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz veröffentlichte am heutigen 27.04. die aktuelle Naturbewußtseinsstudie, in der erstmals das Thema Agrarlandschaften einen Schwerpunkt bildete. Der Studie zufolge spricht sich eine große Mehrheit der Deutschen für strengere Regeln und Gesetze für die Landwirtschaft und mehr Rücksicht auf Natur und Tierwohl aus. Der Einsatz von Gentechnik wird mehrheitlich abgelehnt. 76 % halten es demnach für wichtig, dass der Einsatz von Genpflanzen in der Landwirtschaft verboten wird. Die Einschätzung der Bevölkerung gibt [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Naturbewußtseinsstudie im Lichte des Bevölkerungsaustauschs
Nichts übertrifft die Wildbienen bei der Bestäuberleistung!

Nichts übertrifft die Wildbienen bei der Bestäuberleistung!

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau veröffentlichte ein überarbeitetes Faktenblatt über die Bedeutung von Wildbienen für die Bestäubung von Wild- und Kulturpflanzen und der diesbezüglichen Vorteile einer biologischen Landbewirtschaftung. Darin wird herausgestellt, daß ein Verlust der vielfältigen Ökosystemdienstleistungen der Wildbienen in Folge auch zu erheblichen Verlusten in der Landwirtschaft führt. Der wirtschaftliche Wert der Bestäuberleistung durch Bienen in der Landwirtschaft wird weltweit auf 153 Mrd. € jährlich geschätzt, wobei die in etwa 740 Bienenarten Mitteleuropas die wichtigste Bestäubergruppe bilden. Einer englischen [...]


Schlagwörter: , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Nichts übertrifft die Wildbienen bei der Bestäuberleistung!