Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Naturbewußtseinsstudie im Lichte des Bevölkerungsaustauschs

Naturbewußtseinsstudie im Lichte des Bevölkerungsaustauschs

FrĂĽhling im Forst

Das Bundesministerium für Umwelt und Naturschutz veröffentlichte am heutigen 27.04. die aktuelle Naturbewußtseinsstudie, in der erstmals das Thema Agrarlandschaften einen Schwerpunkt bildete. Der Studie zufolge spricht sich eine große Mehrheit der Deutschen für strengere Regeln und Gesetze für die Landwirtschaft und mehr Rücksicht auf Natur und Tierwohl aus. Der Einsatz von Gentechnik wird mehrheitlich abgelehnt. 76 % halten es demnach für wichtig, dass der Einsatz von Genpflanzen in der Landwirtschaft verboten wird. Die Einschätzung der Bevölkerung gibt [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Naturbewußtseinsstudie im Lichte des Bevölkerungsaustauschs
WissensWerte: Biodiversität

WissensWerte: Biodiversität

Die Biologische Vielfalt oder Biodiversität unseres Planeten ist ein großer Schatz. Leider wird er in einem rasanten Tempo zerstört. 

Biologische Vielfalt meint die Vielfalt von Arten, von genetischen Varianten innerhalb der Arten und von Ă–kosysteme. Diese Vielfalt ist viel Wert, sowohl wirtschaftlich als auch ideell. Sie wird aber auch von vielen Seiten bedroht, z.B. durch den Klimawandel, einwandernde Arten oder Verschmutzung.

Biologen warnen, der Mensch löse derzeit eines der größten Artensterben der Weltgeschichte aus.

Aber was genau ist Biologische Vielfalt? Warum ist sie [...]


Schlagwörter: , , , , , , Kommentare deaktiviert für WissensWerte: Biodiversität
Ökologisierung der europäischen Agrarpolitik gefordert

Ökologisierung der europäischen Agrarpolitik gefordert

Eine umweltgerechte Reform der europäischen Agrarpolitik hält Prof. Dr. Helmut Köck für „dringend erforderlich“, um den fortschreitenden Verlust an biologischer Vielfalt in Europa zu verhindern.

Schlagwörter: , , , , , Kommentare deaktiviert für Ökologisierung der europäischen Agrarpolitik gefordert