Umwelt & Aktiv

Das Magazin für gesamtheitliches Denken

Das Magazin für ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Lebensmittel – Mittel zum Leben, keine Wegwerfmittel!

Lebensmittel – Mittel zum Leben, keine Wegwerfmittel!

Frisches Gemüse…

Das Mindesthaltbarkeitsdatum soll nun ablaufen – so zumindest die aktuelle politische Debatte. Der Grund hierfür ist die bedauerliche Erfahrung, dass ein Gros der Konsumenten diese Angabe gefühlt als Verbrauchsdatum fehlinterpretiert und somit eine übermäßige Menge an nach wie vor genießbaren Lebensmitteln im ohnehin überhand nehmendem Müll landet. Für diese Lebensmittel waren dann der gesamte Energieverbrauch zur Produktion, für den Transport oder auch die Verpackung völlig ohne jeglichen vernünftigen Sinn und Zweck. Mag mag hoffen, daß das Vorhaben [...]


Schlagwörter: , , , , , Kommentare deaktiviert für Lebensmittel – Mittel zum Leben, keine Wegwerfmittel!
EU plant Regulierung von Obst- und Gemüse-Anbau in Gärten

EU plant Regulierung von Obst- und Gemüse-Anbau in Gärten

Die EU arbeitet derzeit an einem Gesetz, das Landwirten und Gärtnern künftig die Verwendung von Einheitssaatgut vorschreibt. Alte und seltene Sorten werden dann kaum Chancen auf Zulassung haben. Betroffen sind vor allem alte Obst- und Gemüsesorten – ihr Anbau soll künftig strafbar sein, auch wenn dieser in Privatgärten erfolgt.

Mit der neuen Regelung soll eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs vom Juli 2012 verrechtlicht werden, nach der Landwirte nur mehr amtlich zugelassenes Saatgut verkaufen dürfen. Alte und seltene Saatgut-Sorten, die in [...]


Selbstversorger sind Systemgegner

Der „essbare“ Garten

Meine Familie und ich haben festgestellt, daß „Vater Staat“ seiner Fürsorgepflicht gegenüber seinem Volke im Bereich der Nahrungsmittel-Angelegenheiten nicht mehr gerecht wird. In Lebensmittelfragen hat es die westliche Wertegemeinschaft geschafft, den Bauern das Wachstumsdiktat ebenso überzustülpen wie es in der Industrie längst der Fall ist. Der Landwirt wird gezwungen, so viel wie möglich zu produzieren. Qualität und Nachhaltigkeit sind trotz aller Lippenbekenntnisse der Wachstumsfetischisten kein Thema (siehe neueste Entwicklung im Biogasanlagenbau sowie Artikel „Biogasanlagen“). Was funktioniert, ist ihre [...]


Schlagwörter: , , , , , , Kommentare deaktiviert für Selbstversorger sind Systemgegner