Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Keine weitere Glyphosat-Zulassung!

Keine weitere Glyphosat-Zulassung!

Schädlingsbekämpfung

Erst im März wurde in Wien ein neuer Bericht mit dem Titel „Glyphosat und Krebs: Gekaufte Wissenschaft“ vorgestellt, der aufzeigte, wie Monsanto und andere Glyphosat-Hersteller wissenschaftliche Belege zu Gesundheitsgefahren des Unkrautvernichters manipulierten. Dadurch versuchten die Agrar-Konzerne ein Verbot des Wirkstoffs in der EU verhindern. Die Hersteller sind bereits seit Längerem bestrebt, die deutlichen Belege für die krebserregende und erbgutschädigende Wirkung von Glyphosat mittels von Herstellerseite finanzierten Studien zu vertuschen. Es ist auch kein Ruhmesblatt für die in das Zulassungsverfahren [...]


EU-Kommission läßt weitere genmanipulierte Sojasorten zu!

EU-Kommission läßt weitere genmanipulierte Sojasorten zu!

Das Tor zur gentechnikfreien Zone

Im Jahr 2013 wurden laut Industrieangaben in 27 Ländern und auf rund 175 Millionen Hektar genmanipulierte Pflanzen angebaut. Mehr als 95 % des Gentechnikanbaus finden in nur acht Ländern statt, 40 % der Fläche liegen in den USA. Großflächig angebaut werden dabei Soja, Mais, Baumwolle und Raps. Die Gentechnik gelangt vor allem über diesen Import in die europäische Lebensmittelkette. Fast 50 transgene Soja-, Mais-, Kartoffel-, Zuckerrüben- und Rapslinien waren bislang bereits für den Import [...]


Schlagwörter: , , , , , , Kommentare deaktiviert für EU-Kommission läßt weitere genmanipulierte Sojasorten zu!
Der Freiheit eine Gasse statt giftiger EU-Glyphosatpolitik!

Der Freiheit eine Gasse statt giftiger EU-Glyphosatpolitik!

Am Mittwoch wurde in Brüssel über eine Resolution zur Wiederzulassung von Glyphosat in Europa abgestimmt. Die Resolution führt leider zu keiner Beendigung der Marktzulassung für Glyphosat, da diese, wenngleich zwar nicht mehr wie vorgesehen für 15 Jahre, jedoch immerhin für sieben weitere Jahre erteilt werden soll. Ungeachtet dessen, daß sich der Umweltausschuss noch am 22. März für ein vollständiges Verbot des Unkrautvernichters ausgesprochen hatte. Erstmals bekannt geworden war der Wirkstoff als Roundup, das der US-Konzern Monsanto 1974 auf den Markt [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Der Freiheit eine Gasse statt giftiger EU-Glyphosatpolitik!
Schluß mit C3H8NO5P – Politik will Monsanto-Gift verlängern!

Schluß mit C3H8NO5P – Politik will Monsanto-Gift verlängern!

Im Märzen der Bauer

Da hätten BĂĽndnis90/GrĂĽnen ausnahmsweise einmal etwas vernĂĽnftiges vorgeschlagen – selten genug der Fall -, dann treibt das Parlament quer. Am Donnerstag, den 25. Februar wurde im Deutschen Bundestag ein Antrag behandelt, der darauf abzielte, die Erneuerung der Anwendungsgenehmigung des Wirkstoffes Glyphosat in der Europäischen Union vorerst auszusetzen. Weil die Zulassung von Glyphosat in Europa Ende Juni ausläuft, will die EU-Kommission diese um nicht unerheblich lange 15 Jahre verlängern. Bereits Anfang März soll darĂĽber endgĂĽltig entschieden werden. [...]


Schlagwörter: , , , , Kommentare deaktiviert für Schluß mit C3H8NO5P – Politik will Monsanto-Gift verlängern!