Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

„Der Klimawandel ist ein Selbstheilungsprozeß.“

„Der Klimawandel ist ein Selbstheilungsprozeß.“

Ein Gespräch mit dem Philosophen Dr. Reinhard Falter

Herr Dr. Falter, Sie sind Philosoph, Historiker und aktiver Umweltschützer. Als Vorsitzender der Initiative Mühltal und der Arbeitsgemeinschaft Fließgewässerschutz haben Sie 1990 bis 1995 die Renaturierung der Isar südlich von München durchgesetzt. War Ihr Engagement eher konkret motiviert, oder hatten Sie damals schon ein naturphilosophisches Motiv?

Mein Interesse für Naturschutz wurzelt in einem persönlichen Leiden, schon als Jugendlicher, an der Zerstörung. Ich konnte das damals noch kaum beschreiben, aber mir taten Wunden in der [...]


Schlagwörter: , , , , , Kommentare deaktiviert für „Der Klimawandel ist ein Selbstheilungsprozeß.“
Aktuelle Waldstudie belegt wirtschaftlichen Nutzen der Artenvielfalt!

Aktuelle Waldstudie belegt wirtschaftlichen Nutzen der Artenvielfalt!

Waldweg

Wirtschaftlicher Erfolg gegen die Natur ist auf Dauer nicht zu erzielen! Und ohne Berücksichtigung dieser Erkenntnis wird man nicht allein Gefahr laufen, die Umwelt, der man nicht entrinnen kann, zu zerstören, sondern darüber hinaus, wirtschaftlich unter den Möglichkeiten zu bleiben. Es muß endlich nicht nur verinnerlicht werden, daß Ökonomie und Ökologie keine Gegensätze sind, sondern vielmehr der Weg beschritten werden, über die Ökologie optimalen wirtschaftlichen Erfolg eigentlich erst zu erzielen. „Optimal“ im eigentlichen Sinne des Wortes, nämlich den [...]


Ausgabe 1 – 2016

Ausgabe 1 – 2016

In der aktuellen Ausgabe beschäftigen wir uns schwerpunktmäßig mit dem Bau-Wahn, der in diesen Tagen dank der Flüchtlingskrise seine dankbaren Profiteure findet. Wir stellen die provokante These in den Raum: Verbietet das Bauen! Und erklären unseren Lesern, warum Umbau, Leerstandbeseitigung und intelligente Städteplanung vor Neubau geht. Wir vergessen dabei auch nicht die Container-Industrie, die dank der unkontrollierten Zuwanderung ihren Profit des Jahrhunderts erwirtschaftet.

Unser Gesprächspartner Daniel Fuhrhop kennt die Baubranche aus dem Effeff. Lange Jahre führte er den Stadtwandel Verlag, präsentierte [...]


Buchbesprechung: Die Entscheidung – Kapitalismus vs. Klima

Buchbesprechung: Die Entscheidung – Kapitalismus vs. Klima

Das Buch „Die Entscheidung – Kapitalismus vs. Klima“ von Naomi Klein ist ein umfangreiches und aufregendes Buch. Seine Autorin wird als eine der „profiliertesten Intellektuellen“ unserer Zeit bezeichnet, doch Intellektualität und Intelligenz sind nicht deckungsgleich. Dabei gesteht sie zum Klimawandel in der Einleitung ein, daĂź ihr all das „wissenschaftliche Drumherum“ zu kompliziert war. Wissenschaftlerin sei sie auch nicht, nur Aktivistin. Sie habe ein gutes Rechercheteam engagiert, so daĂź sie frei heraus ihren GefĂĽhlen Lauf lassen konnte. Dies zeigte sie auch [...]


Schlagwörter: , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Buchbesprechung: Die Entscheidung – Kapitalismus vs. Klima