Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Agrophotovoltaik: Sowohl Energie-, als auch Landwirt sind möglich!

Agrophotovoltaik: Sowohl Energie-, als auch Landwirt sind möglich!

Auf dem richtigen Weg: Solarstromerzeugung

Der Traum von der Sonnenenergie wird zwar im Zuge der Energiewende zunehmend gelebt, jedoch reicht die bisherige Nutzung bei weitem noch nicht aus, um von der Realisierung einer vollständigen Energiewende sprechen zu können. Nachdem aufgrund ihrer Flächen insbesondere Landwirte auf die Photovoltaik setzten, kam schnell die Kritik daran auf, dass eine ungesunde Konkurrenz zwischen dem Landwirt und dem Energiewirt aufkam. Diesem Problem widmet sich die sogenannte Agrophotovoltaik, bei der es darum geht, die für eine [...]


Qualvolle Tiertransporte und Schlachtung in EU-Drittländer

Qualvolle Tiertransporte und Schlachtung in EU-Drittländer

Bei ihrem Weg aus der EU in Drittländer sind Tiere qualvoll lange und oft unter tierschutzwidrigen Bedingungen unterwegs. Bei der Verladung, dem Transport und schließlich der Schlachtung erleiden sie extreme Qualen. Das zeigen neue erschreckende Bilder, die das ZDF gestern in einem „37 Grad“-Beitrag zeigte. Tierschutzstandards in den Drittländern liegen, falls sie überhaupt existieren, hinter denen der EU zurück. Der Deutsche Tierschutzbund fordert daher die Bundesregierung und alle EU-Staaten auf, sich des Problems anzunehmen. Der Verband selbst hatte bereits mehrfach [...]


Ein Massensterben vor unseren Augen!

Ein Massensterben vor unseren Augen!

Dunkle Erdhummel auf Lavendel

Obwohl vor unseren Augen, bemerken die wenigsten, welch ein dramatisches Sterben sich vollzieht, dessen Folgewirkungen im Falle einer Fortsetzung verheerend sein können oder vielmehr zwangsläufig sein werden. Einer von Caspar Hallmann von der Radboud-Universität in Nijmwegen und mit der UnterstĂĽtzung des Entomologenvereins Krefeld ausgewerteten Langzeitstudie zufolge ist im Zeitraum von 1989 und 2016 ein RĂĽckgang von 76 Prozent (!) – im Hochsommer bis zu 82 Prozent – der Fluginsekten-Biomasse zu verzeichnen. Die zugrundeliegende Erhebung erfolgte in [...]


Die Boitiner Landwehr – eine Grenzsicherung fĂĽr das FĂĽrstentum Ratzeburg

Die Boitiner Landwehr – eine Grenzsicherung fĂĽr das FĂĽrstentum Ratzeburg

Vermutlich haben wir sie alle auf Spaziergängen schon gesehen, wenn auch vielleicht nicht bewußt wahrgenommen: Doppelte oder dreifache Wälle, von flankierenden Gräben begleitet, die sich nicht gradlinig, wie beispielsweise jüngere Waldeinfriedungen, sondern in unregelmäßigen, nicht an dem bestehenden Wegenetz orientierenden Verlauf durch den Wald ziehen.

Auf den benachbarten Feldern sind diese Erdbauwerke meist nicht mehr vorhanden, weil sie die moderne, großflächig organisierte Landwirtschaft behinderten und deshalb längst überackert wurden. Sie sind höchstens noch im Luftbild anhand von Bewuchsunterschieden weiterzuverfolgen. Bei [...]


Schlagwörter: , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Die Boitiner Landwehr – eine Grenzsicherung fĂĽr das FĂĽrstentum Ratzeburg
Ausgabe 2 – 2017

Ausgabe 2 – 2017

Haben Ihre Eltern auch mit Ihnen Stadt, Land, Fluß gespielt, wenn die Autofahrt wieder ewig lange dauerte oder der Stau endlos lange war? Heute ist dieses „Spiel“ in abgewandelter Form zur leidvollen Realität für viele deutsche Familien geworden. Heute heißt das Spiel: Stadt, Land, Flucht.

Flucht vor einer falschen Bevölkerungspolitik. Flucht vor einer kaum stattfindenen (pro) Familienpolitik. Flucht vor einer Einwanderungspolitik, die das Wort Einwanderung gar nicht verdient, sondern vielmehr Bevölkerungsaustauschpolitik heißen sollte. Statistische Zahlen des Bundes zeigen, daß die [...]


Schlagwörter: , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Ausgabe 2 – 2017
Bienen im Garten – nachhaltig zum eigenen Honig

Bienen im Garten – nachhaltig zum eigenen Honig

Honig gehört zu den beliebtesten Grundnahrungsmitteln – und gilt übrigens als das einzige Nahrungsmittel, das nicht verdirbt. Im Zuge einer neueren, bewussten Ernährung denken immer mehr Gartenbesitzer daran, einen eigenen Bienenstock im Garten zu halten und damit auch von biologisch angebautem Honig zu profitieren.

Es gibt allerdings noch weitere Vorteile von der Bienenhaltung im eigenen Garten.

Bienen im eigenen Garten – nützlich für Mensch und Natur

Bienen gehören zumindest im mitteleuropäischen Raum zu den wichtigsten Nutztieren. Die Bedeutsamkeit des Honigs in der Nahrungsmittelindustrie [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Bienen im Garten – nachhaltig zum eigenen Honig
Heimatschutz geht nur bodenständig! – Boden bedeutet Leben!

Heimatschutz geht nur bodenständig! – Boden bedeutet Leben!

Wald und Feld – heile Welt

Unsere Heimat ist auch der Boden, auf dem wir stehen. In einer Hand voll Boden gibt es mehr Lebewesen als Menschen auf der Erde. In der oberen Bodenschicht eines fruchtbaren Bodens leben pro Quadratmeter eine Billiarde Bakterien. Wer also für einen gesunden Boden Sorge trägt, trägt auch Sorge für das Leben. Jedoch stellt in Sachen Heimatschutz eine stetig voranschreitende Bodenversiegelung ein erhebliches nach wie vor ungelöstes Problem dar, da täglich weitere Flächen zu den [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Heimatschutz geht nur bodenständig! – Boden bedeutet Leben!