Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Ein Grundeinkommen fĂĽr Selbstversorger?

Ein Grundeinkommen fĂĽr Selbstversorger?

Im Gespräch mit Michael Beleites

Michael Beleites, geb. 1964, lebt als Gärtner und Publizist in der Nähe von Dresden. In den 1980er Jahren wirkte er in der unabhängigen Umweltbewegung der DDR und machte die Folgen des sowjetischdeutschen Uranbergbaus öffentlich. Von 2000 bis 2010 war er Sächsischer Landesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen. Mit seinem Buch „Umweltresonanz“ (2014) zeigte er auf, dass der Zusammenhang zwischen ökologischem Milieu und genetischer Variation unabhängig von Selektion ist.

Sehr geehrter Herr Beleites, Sie sagen, daß nicht „Kampf und Konkurrenz“ [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Ein Grundeinkommen für Selbstversorger?

Sachsen 2030 – Quo vadis? Wir machen uns Sorgen.

Ende Januar 2013 fand in der Sächsischen Landeszentrale fĂĽr politische Bildung eine Tagung unter dem Leitgedanken „Sachsen 2030 – Quo vadis?“ statt. Im Folgenden finden Sie den Redebeitrag von Michael Beleites, der uns in unserer Ausgabe 4/2011 als Interviewpartner zur VerfĂĽgung stand. Herr Beleites stammt aus der Umweltbewegung in der DDR. Anfang der 90er Jahre war er als Berater von Greenpeace und der Fraktion BĂĽndnis 90/Die GrĂĽnen im Sächsischen Landtag tätig. Von 2000 bis 2010 oblag ihm das Amt des [...]


Schlagwörter: , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Sachsen 2030 – Quo vadis? Wir machen uns Sorgen.
Ausgabe 4 – 2011

Ausgabe 4 – 2011

In der Ausgabe 4 – 2011 dĂĽrfen wir einen wunderbar kritischen Artikel von Britta Weber veröffentlichen, der die anhaltende Kolonialisierung Afrikas durch die ehemaligen Kolonialmächte beschreibt und wie dies unter dem Deckmantel der Entwicklungshilfe im sozialen wie auch im wirtschaftlichen Sinne funktioniert.

Nun mag sich der eine oder andere unserer geneigten Leser fragen, was gehen mich die Probleme Afrikas an, wo wir doch mit Finanz- und Wirtschaftskrise unser ganz eigenes Paket an Problemen zu tragen haben? Nun, mehr als Sie im [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Ausgabe 4 – 2011