Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Kulturkrise! – Eine fĂĽr den Umweltschutz verlorene Generation?

Kulturkrise! – Eine fĂĽr den Umweltschutz verlorene Generation?

Cafebecher zum Mitnehmen

Der Umwelt- und Naturschutz hat keine Chance, wenn er zum einen nur Ankündigungsrhetorik bleibt und zum anderen nicht die Jugend diesen in die Zukunft trägt. Und genau hier liegt das Problem. Gerade in der jüngeren Generation klaffen Problembewusstsein und Engagement weit auseinander, was umso schlimmer ist, wenn es selbst mit dem Problembewusstsein nicht allzu weit her ist. Dies ist jedoch das traurige Ergebnis einer Repräsentativbefragung von über 1.000 jungen Menschen zwischen 14 und 22 Jahren des Bundesumweltministeriums. [...]


Schlagwörter: , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Kulturkrise! – Eine fĂĽr den Umweltschutz verlorene Generation?
Das Projekt „Resource Recovery“ – Fäkalien-Entsorgung in Westafrika

Das Projekt „Resource Recovery“ – Fäkalien-Entsorgung in Westafrika

Im Gespräch mit Fredrik Sunesson

Das Blacksmith Institute hat die ElektromĂĽlldeponie von Accra, der Hauptstadt von Ghana (Westafrika), erst 2013 in die Liste der schmutzigsten Plätze der Welt aufgenommen. Aber in Accra floriert nicht nur der Handel mit Elektroschrott, wie fĂĽr viele andere Orte in Afrika ebenfalls ĂĽblich, sondern dort werden auch – bedingt durch schlechte Infrastruktur und andere Faktoren – täglich mehr als 200 LKW-Ladungen mit Fäkalien unbehandelt in den Golf von Guinea (Atlantischer Ozean) gekippt. Fredrik Sunesson hat sich [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Das Projekt „Resource Recovery“ – Fäkalien-Entsorgung in Westafrika
Mit grĂĽnen Jobs zur Green Economy

Mit grĂĽnen Jobs zur Green Economy

Green Economy ist ein zentraler Bestandteil der weltweiten Nachhaltigkeitspolitik. Nachhaltigkeit meint, die Chancen der künftigen Generationen zu verbessern, ohne dass Leben in der Gegenwart zu beeinträchtigen. Doch wie lässt sich dies auf Ökonomie übertragen? Welche Auswirkungen hat Green Economy auf den Arbeitsmarkt?

Das Umweltprogramm der UN definiert Green Economy wie folgt: „Eine grĂĽne Wirtschaft ist eine, die soziale Gleichheit hervorbringt, und gleichzeitig Umweltrisiken deutlich reduziert. Sie ist kohlenstoffarm, effizient und dialogorientiert. (…) Eine grĂĽne Wirtschaft berĂĽcksichtigt die grundlegende Verflechtung zwischen Wirtschaft, [...]


Schlagwörter: , , , , Kommentare deaktiviert für Mit grünen Jobs zur Green Economy
Systemalternativen leben!

Systemalternativen leben!

Freiheit

Die Ökologie sollte die Ökonomie bestimmen, doch wurde es zur Regel, daß die Ökonomie die Ökologie beeinflußt – und dies nicht zum besten. Doch im selben Maße wie politische Einfallslosigkeit zu einer angeblichen Alternativlosigkeit umgelogen wird, werden unabhängig von der Politik neue Wege außerhalb des allgemeinen bzw. globalen Systembetriebs beschritten. Und so unterschiedlich die diversen Methoden sind, haben sie doch eines gemeinsam: einen regionalen Bezug. Folglich empfiehlt es sich für denjenigen, der den Ökologiegedanken unter der Verbindung von Heimat [...]


Ausgabe 1 – 2016

Ausgabe 1 – 2016

In der aktuellen Ausgabe beschäftigen wir uns schwerpunktmäßig mit dem Bau-Wahn, der in diesen Tagen dank der Flüchtlingskrise seine dankbaren Profiteure findet. Wir stellen die provokante These in den Raum: Verbietet das Bauen! Und erklären unseren Lesern, warum Umbau, Leerstandbeseitigung und intelligente Städteplanung vor Neubau geht. Wir vergessen dabei auch nicht die Container-Industrie, die dank der unkontrollierten Zuwanderung ihren Profit des Jahrhunderts erwirtschaftet.

Unser Gesprächspartner Daniel Fuhrhop kennt die Baubranche aus dem Effeff. Lange Jahre führte er den Stadtwandel Verlag, präsentierte [...]