Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Weniger Palmöl für mehr Regenwald!

Weniger Palmöl für mehr Regenwald!

Regenwald

Das weltweit meist produzierte Pflanzenöl ist das Palmöl, dessen Produktion sich seit 1990 auf über 58 Millionen Tonnen nahezu versechsfachte. Neben der Herstellung von Nahrungsmitteln, wird Palmöl für Haushalts- und Körperpflegemittel, als Kraftstoff und in der chemischen Industrie verwendet. Je nach Schätzung enthält die Hälfte aller typischen Supermarkt-Produkte Palmöl. Laut Verband der Ölsaaten-Verarbeitenden Industrie Deutschland importierten wir 2013 etwa 1,5 Millionen der weltweit produzierten 56 Millionen Tonnen, laut International Institute for Sustainable Development importiert Deutschland 6% der weltweiten [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Weniger Palmöl für mehr Regenwald!
Milupa-Mangel

Milupa-Mangel

Milupa-Mangel – am unteren Ende der Hackordnung.

„Haben Sie keine Pre-Nahrung mehr?“ schallt es an der Supermarktkasse. „Nein, die Chinesen haben alles aufgekauft.“ Im Drogeriemarkt dm ähnliche Szenen. Am Regal schimpft eine junge Mutter hinter ihrem Kinderwagen: „Hier haben die auch nichts. Jetzt nehm´ ich schon was anderes und das ist auch weg.“ Es ist wahr: In deutschen Supermarktregalen ging im April die Säuglingsnahrung von Milupa (u.a. Aptamil/Milumil) und anderen Anbietern aus. Verkaufsbeschränkungen und ein regelrechter Schwarzmarkt mit horrenden Preisen [...]


Schlagwörter: , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Milupa-Mangel
Krebserregende Bestandteile in Coca-Cola und Pepsi?

Krebserregende Bestandteile in Coca-Cola und Pepsi?

In den USA ändern Coca-Cola und Pepsi die Herstellung von Inhalten ihrer Softdrinks. Der Farbstoff, der Cola dunkel werden läßt, kann vermutlich krebserregende Bestandteile enthalten und da die Produzenten keine Warnschilder auf die Flaschen drucken wollen, wird die Herstellung der Substanz in den USA umgestellt. In Deutschland wird sich dagegen nichts ändern.

Ein Zusatz, der zum Färben der Getränke genutzt wird, soll künftig anders produziert werden. Je nach Produktionsform kann Zuckercouleur (E150a bis d) einen größeren oder kleineren Anteil des [...]


Selbstversorger sind Systemgegner

Der „essbare“ Garten

Meine Familie und ich haben festgestellt, daĂź „Vater Staat“ seiner FĂĽrsorgepflicht gegenĂĽber seinem Volke im Bereich der Nahrungsmittel-Angelegenheiten nicht mehr gerecht wird. In Lebensmittelfragen hat es die westliche Wertegemeinschaft geschafft, den Bauern das Wachstumsdiktat ebenso ĂĽberzustĂĽlpen wie es in der Industrie längst der Fall ist. Der Landwirt wird gezwungen, so viel wie möglich zu produzieren. Qualität und Nachhaltigkeit sind trotz aller Lippenbekenntnisse der Wachstumsfetischisten kein Thema (siehe neueste Entwicklung im Biogasanlagenbau sowie Artikel „Biogasanlagen“). Was funktioniert, ist ihre [...]


Schlagwörter: , , , , , , Kommentare deaktiviert für Selbstversorger sind Systemgegner