Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

DĂĽrre und Feuer in Australien

DĂĽrre und Feuer in Australien

Die seit Wochen wĂĽtenden Buschbrände in Australien sind aktuell die Schlagzeilen der Medien. Selbst die tierischen Opfer der Brände werden – wie sonst nicht ĂĽblich – in den Berichterstattungen genannt. Allein im Bundesstaat New South Wales sollen etwa  480 Millionen Tiere in den Flammen umgekommen sein und fĂĽr ganz Australien wird die Zahl der getöteten Tiere auf 1,25 Milliarden geschätzt, dabei sind kleinere Tiere wie Frösche und Insekten nicht berĂĽcksichtigt. Wahrlich eine Katastrophe, wobei die geschätzten Opferzahlen eher zu gering [...]


„Der Klimawandel ist ein Selbstheilungsprozeß.“

„Der Klimawandel ist ein Selbstheilungsprozeß.“

Ein Gespräch mit dem Philosophen Dr. Reinhard Falter

Herr Dr. Falter, Sie sind Philosoph, Historiker und aktiver Umweltschützer. Als Vorsitzender der Initiative Mühltal und der Arbeitsgemeinschaft Fließgewässerschutz haben Sie 1990 bis 1995 die Renaturierung der Isar südlich von München durchgesetzt. War Ihr Engagement eher konkret motiviert, oder hatten Sie damals schon ein naturphilosophisches Motiv?

Mein Interesse für Naturschutz wurzelt in einem persönlichen Leiden, schon als Jugendlicher, an der Zerstörung. Ich konnte das damals noch kaum beschreiben, aber mir taten Wunden in der [...]


Schlagwörter: , , , , , Kommentare deaktiviert für „Der Klimawandel ist ein Selbstheilungsprozeß.“
Ausgabe 2 – 2018

Ausgabe 2 – 2018

Wenn Projekte wie Umwelt & Aktiv über die Jahre zu erfolgreich werden und sich nicht aufgrund von persönlichen Egomanien von selbst zerschlagen, dann greift der Staat von sich aus ein bzw. fördert den vorauseilenden Gehorsam seiner Untertanen. Mit der seit 2012 erfolgenden, völlig substanzlosen Erwähnung unseres Magazins im Bayerischen Verfassungsschutzbericht hat der Staat die vermeintlich moralische Grundlage für weitere Repressionsmaßnahmen durch staatliche und nicht-staatliche Stellen gelegt. So wurde uns kurz vor Erscheinen der Umwelt & Aktiv -Ausgabe 1/2018 das jahrelang [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Ausgabe 2 – 2018
Sand so begehrt wie nie

Sand so begehrt wie nie

Sand ist ein essentieller Rohstoff fĂĽr die Bauindustrie. Das macht ihn besonders begehrt und damit gleichzeitig extrem wertvoll. Wie viel Sand insgesamt noch zur VerfĂĽgung steht ist unklar. WorĂĽber sich Studien jedoch einig sind, ist die Tatsache, dass der unscheinbare Rohstoff immer knapper wird.

 

Der Inselstaat Singapur mit einer Größe von rund 700 km2 und einer Einwohnerzahl von über 5.5 Millionen ist einer der bevölkerungsdichtesten Orte der Welt. Die Stadt platzt aus allen Nähten und der einzige Ausweichort ist das Meer. [...]


Schlagwörter: , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Sand so begehrt wie nie
Ausgabe 4 – 2017

Ausgabe 4 – 2017

Liebe Umwelt & Aktiv Freunde.

Es ist schon eine paradoxe Zeit, in der wir leben. Die einen echauffieren sich, daĂź sich Umwelt & Aktiv nicht klar genug in Bezug auf Heimat und Abstammung positioniert und die anderen werfen uns eine „Blut und Boden“- Ideologie vor. Die Wahrheit liegt – wie so oft im Leben – vermutlich irgendwo in der Mitte. Die Umwelt & Aktiv– Redaktion bleibt jedenfalls der seit 2007 eingeschlagenen Linie treu. FĂĽr uns ist der Dreiklang zwischen Heimatschutz, Tierschutz [...]


Leitungswasser – die nachhaltige Wahl

Leitungswasser – die nachhaltige Wahl

Jede Minute werden weltweit eine Million Plastikflaschen gekauft. Ohne guten Grund geben Menschen mit Zugang zu vollkommen klarem und kontrolliertem Leitungswasser enorme Mengen an Geld für abgefülltes, verpacktes Wasser aus. Mit einem Pro-Kopf-Konsum von abgefülltem Wasser liegt Deutschland mit 142 Litern an vierter Stelle – nach Mexiko, Thailand und Italien. Eine große Gefahr für unsere Umwelt.

Der Aufstieg des Wassers in Flaschen begann in den 70er Jahren, als der Chemiker Nathaniel Wyeth die erste PET-Flasche patentierte. PET-Flaschen eignen sich fĂĽr allerlei [...]


Die Boitiner Landwehr – eine Grenzsicherung fĂĽr das FĂĽrstentum Ratzeburg

Die Boitiner Landwehr – eine Grenzsicherung fĂĽr das FĂĽrstentum Ratzeburg

Vermutlich haben wir sie alle auf Spaziergängen schon gesehen, wenn auch vielleicht nicht bewußt wahrgenommen: Doppelte oder dreifache Wälle, von flankierenden Gräben begleitet, die sich nicht gradlinig, wie beispielsweise jüngere Waldeinfriedungen, sondern in unregelmäßigen, nicht an dem bestehenden Wegenetz orientierenden Verlauf durch den Wald ziehen.

Auf den benachbarten Feldern sind diese Erdbauwerke meist nicht mehr vorhanden, weil sie die moderne, großflächig organisierte Landwirtschaft behinderten und deshalb längst überackert wurden. Sie sind höchstens noch im Luftbild anhand von Bewuchsunterschieden weiterzuverfolgen. Bei [...]


Schlagwörter: , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Die Boitiner Landwehr – eine Grenzsicherung fĂĽr das FĂĽrstentum Ratzeburg