Umwelt & Aktiv

Das Magazin für gesamtheitliches Denken

Das Magazin für ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Die Boitiner Landwehr – eine Grenzsicherung für das Fürstentum Ratzeburg

Die Boitiner Landwehr – eine Grenzsicherung für das Fürstentum Ratzeburg

Vermutlich haben wir sie alle auf Spaziergängen schon gesehen, wenn auch vielleicht nicht bewußt wahrgenommen: Doppelte oder dreifache Wälle, von flankierenden Gräben begleitet, die sich nicht gradlinig, wie beispielsweise jüngere Waldeinfriedungen, sondern in unregelmäßigen, nicht an dem bestehenden Wegenetz orientierenden Verlauf durch den Wald ziehen.

Auf den benachbarten Feldern sind diese Erdbauwerke meist nicht mehr vorhanden, weil sie die moderne, großflächig organisierte Landwirtschaft behinderten und deshalb längst überackert wurden. Sie sind höchstens noch im Luftbild anhand von Bewuchsunterschieden weiterzuverfolgen. Bei [...]


Schlagwörter: , , , Kommentare deaktiviert für Die Boitiner Landwehr – eine Grenzsicherung für das Fürstentum Ratzeburg
Neues Projekt „BienABest“ – möge es gelingen!

Neues Projekt „BienABest“ – möge es gelingen!

Fleißiges Bienchen

Schon der berühmte Arzt der Antike, Hippokrates, schwor auf die fiebersenkende Kraft des Honigs und setzte ihn zudem gegen eiternde Wunden ein. Die olympischen Kämpfer des alten Griechenlands nutzten ihn als Stärkungsmittel. Auch bei den Germanen galt der Honig als „Götterspeise“, dem Gottvater Odin seine Unsterblichkeit, Kraft und Weisheit verdankte. Der einfache Germane genoß den Honig bevorzugt als Met – Honigwein also. Der Honig war den Germanen sogar so wertvoll, daß die Untertanen den Stammesfürsten einen Teil ihrer [...]


Schlagwörter: , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Neues Projekt „BienABest“ – möge es gelingen!
Bienen im Garten – nachhaltig zum eigenen Honig

Bienen im Garten – nachhaltig zum eigenen Honig

Honig gehört zu den beliebtesten Grundnahrungsmitteln – und gilt übrigens als das einzige Nahrungsmittel, das nicht verdirbt. Im Zuge einer neueren, bewussten Ernährung denken immer mehr Gartenbesitzer daran, einen eigenen Bienenstock im Garten zu halten und damit auch von biologisch angebautem Honig zu profitieren.

Es gibt allerdings noch weitere Vorteile von der Bienenhaltung im eigenen Garten.

Bienen im eigenen Garten – nützlich für Mensch und Natur

Bienen gehören zumindest im mitteleuropäischen Raum zu den wichtigsten Nutztieren. Die Bedeutsamkeit des Honigs in der Nahrungsmittelindustrie [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Bienen im Garten – nachhaltig zum eigenen Honig

Die Initiative „Wildnis in Deutschland“ stellte im Januar ihren Film „Entdecke Wildnis!“ vor mehr als 250 Gästen auf dem Nationalen Forum für Biologische Vielfalt des Bundesumweltministeriums in Berlin vor. Der Film nimmt das Publikum mit auf eine faszinierende Reise in große deutsche Wildnisgebiete und erbringt in dreieinhalb Minuten den Beweis, wie wild und schön Deutschland sein kann und wie wertvoll Wildnis ist. Ab sofort steht der Film auf wildnis-in-deutschland.de/film auch zum Download bereit. Die Initiative „Wildnis in Deutschland“ wird von 16 [...]


EU verbietet Bodenschleppnetze in Tiefsee

EU verbietet Bodenschleppnetze in Tiefsee

Wien/ Brüssel. Die EU hat sich nach vierjährigem Verhandlungsmarathon auf ein Verbot von Bodenschleppnetzen in den Tiefseeregionen des Atlantiks verständigt. Den überraschenden Durchbruch im Vermittlungsausschuss am letzten Tag der niederländischen Präsidentschaft bewertet die Umweltschutzorganisation WWF als „Paukenschlag aus Brüssel“ und „herausragende Entscheidung für den Schutz der Tiefsee-Ökosysteme“. Zusätzlich würden 4,9 Millionen Quadratkilometer Meeresfläche vor dieser zerstörerischen Fangmethode wirksam geschützt.

„Es ist ein guter Tag für die Tiefseekorallenriffe und ihre Bewohner, wie Rotbarsche oder Tiefseehaie. Zwar gilt das Verbot nur für die [...]


Schlagwörter: , , Kommentare deaktiviert für EU verbietet Bodenschleppnetze in Tiefsee
Die Bevölkerungsexplosion – eine unterschätze Gefahr!

Die Bevölkerungsexplosion – eine unterschätze Gefahr!

Die Grünschwätzer und das Verschwinden der Europäer – ein Vortrag von Dudo Erny vom 09. April 2016

Besten Dank für die Einladung. Dies ist eine der seltenen Gelegenheiten wo man zum Thema Demografie und Überbevölkerung sprechen kann. Die Demografie befasst sich mit der Anzahl und dem Alter der Menschen und deren Migration. Oft wird die Demografie mit der Demoskopie verwechselt, die sich mit der Meinung der Menschen befasst.

Ich bin 1953 in Jugoslawien geboren und bin 1965 mit meinen Eltern in Schweiz [...]


Reduzieren, Wiederverwenden, Reparieren und dann erst Recyceln.

Reduzieren, Wiederverwenden, Reparieren und dann erst Recyceln.

Die Elektronikindustrie bietet ihren Kunden unzählige Möglichkeiten, die das Leben einfacher und effektiver machen. Da die meisten Verbraucher stets die neueste Technologie ihr Eigen nennen wollen, werden  TVs, Handys und Computer viel schneller ausgewechselt und die Lebensdauer der Produkte verkürzt sich stetig. Dies bringt eine enorme Menge an elektronischen Abfällen (E-Waste) mit sich.

 

Heutzutage ist E-Waste eines der am schnellsten wachsenden Probleme in der Welt. Die Universität der Vereinten Nationen (UNU) hat 2014 in ihrem Global E-Waste-Monitor-Bericht festgestellt, dass in diesem [...]