Umwelt & Aktiv

Das Magazin für gesamtheitliches Denken

Das Magazin für ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Tiere in die Freiheit entlassen – Ein Diskussionsbeitrag aus Österreich

Tiere in die Freiheit entlassen – Ein Diskussionsbeitrag aus Österreich

Was würde eigentlich passieren, wenn die Forderung vieler Tierschützer umgesetzt wird und alle Tiere ihre Freiheit bekommen und sich die Österreicher fortan vegan ernähren? Ein Gedankenspiel. Die Tiroler Tageszeitung stellt sich diese Frage in ihrer online Ausgabe. Nachfolgender Artikel von Bernhard Kathan als Diskussionsbeitrag zum Thema: „Wie viel Freiheit vertragen Mensch und Tier in der heutigen Zeit?“

Alle Tiere sollen frei und glücklich sein …“ Solche oder ähnlich lautende Formulierungen finden sich im Internet zuhauf. Ein schönes Gedankenspiel. Man stelle sich einmal [...]


Almwiederbelebung nach fast 100-jährigem Tiefschlaf

Almwiederbelebung nach fast 100-jährigem Tiefschlaf

Zehn ehrenamtliche Helfer aus ganz Österreich setzten vom 20. bis 26. Juli ihren Urlaub für die Wiederbelebung einer kurz nach dem 1. Weltkrieg aufgelassenen Alm im Bergsteigerdorf Grünau im Almtal ein.

Almen sind Kulturflächen, deren regelmäßige Pflege für den Erhalt der Artenvielfalt unerlässlich ist. Was passiert, wenn diese menschliche Obhut ausbleibt, konnte bis vor einigen Jahren auf einer Alm am Hochsalm beobachtet werden. Diese wurde kurz nach dem 1. Weltkrieg aufgegeben und damit der Verwaldung preisgegeben. Im Jahr 2009 erwarb die [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Almwiederbelebung nach fast 100-jährigem Tiefschlaf
Sechs Tage, sechs Teilnehmer und einige hundert Bäume – Aktiver Waldschutz im Biosphärenpark Großes Walsertal

Sechs Tage, sechs Teilnehmer und einige hundert Bäume – Aktiver Waldschutz im Biosphärenpark Großes Walsertal

Sechs TeilnehmerInnen aus Österreich und Deutschland haben es sich nicht entgehen lassen, eine Woche gemeinsam mit Forstwart Wilfried Türtscher im Rahmen eines Bergwaldprojektes die Pflege von Schutzwäldern in der Nähe der Gemeinden Sonntag und Fontanella- Faschina zu übernehmen.

Das vom Oesterreichischen Alpenverein organisierte und von freiwilliger Mitarbeit getragene Projekt hat einige Erfolge zu vermelden:  Insgesamt wurden mehrere hundert junge Bäume unter teils schweren Bedingungen gesetzt und die bereits vorhandenen Pflanzungen gepflegt, beispielsweise durch die Korrektur der Wachstumsrichtung einzelner Bäume. Zum Teil [...]


Schlagwörter: , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Sechs Tage, sechs Teilnehmer und einige hundert Bäume – Aktiver Waldschutz im Biosphärenpark Großes Walsertal
Ein Besuch auf dem Krameterhof

Ein Besuch auf dem Krameterhof

Erlebnisbericht

Der Holzer'sche Krameterhof

Viele haben schon von ihm gehört: Sepp Holzer, dem Agrarrebell. Sepp Holzer lebt im Lungau der kältesten Region , dem „Sibirien“ Österreichs in Ramingstein. Er bewirtschaftet dort eine Fläche von ca. 45 ha in den Höhenlagen von 1100 m bis 1500 m auf ganz andere Art und Weise als die, die wir gewohnt sind, er nennt dies „Holzer´sche Permakultur“ . Holzer´sche Permakultur bezeichnet ein lebendiges System der landwirtschaftlichen Nutzung. Basis ist die Beobachtung der Natur und [...]


Schlagwörter: , , , , , , Kommentare deaktiviert für Ein Besuch auf dem Krameterhof