Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Enttäuschendes Urteil: Kükentötung geht erst mal weiter

Enttäuschendes Urteil: Kükentötung geht erst mal weiter

Männliche Küken von Legehennen werden nach dem Schlupf getötet. Copyright: A. Farkas/afi

Das Bundesverwaltungsgericht Leipzig hat in seinem heutigen Urteil klargestellt, daß die Tötung männlicher Eintagsküken nicht mit dem Tierschutzgesetz und dem Staatsziel Tierschutz vereinbar ist. Rein wirtschaftliche Gründe seien nach heutigem Stand kein „vernünftiger Grund“, wie ihn das Tierschutzgesetz fordert. Im Ergebnis bestätigt das Gericht aber die vorinstanzlichen Urteile, die den nordrhein-westfälischen Erlass gegen die Tötung männlicher Eintagsküken als rechtswidrig angesehen hatten. Deswegen geht das Kükentöten zunächst einmal weiter, da den Brütereien eine sofortige Umstellung nicht [...]


Schlagwörter: Kommentare (3)
Ausgabe 4 – 2017

Ausgabe 4 – 2017

Liebe Umwelt & Aktiv Freunde.

Es ist schon eine paradoxe Zeit, in der wir leben. Die einen echauffieren sich, daĂź sich Umwelt & Aktiv nicht klar genug in Bezug auf Heimat und Abstammung positioniert und die anderen werfen uns eine „Blut und Boden“- Ideologie vor. Die Wahrheit liegt – wie so oft im Leben – vermutlich irgendwo in der Mitte. Die Umwelt & Aktiv– Redaktion bleibt jedenfalls der seit 2007 eingeschlagenen Linie treu. FĂĽr uns ist der Dreiklang zwischen Heimatschutz, Tierschutz [...]


40 Jahre DPZ sind genug! – Endlich tierversuchsfreie Forschung fördern!

40 Jahre DPZ sind genug! – Endlich tierversuchsfreie Forschung fördern!

Labormaus

Es gibt Geburtstage, die sind alles Andere als ein Grund zu feiern! Ein Beispiel hierfür ist das Deutsche Primatenzentrum (DPZ) Göttingen, dessen inzwischen 40-jähriges Bestehen zu beklagen ist. Am DPZ werden rund 1.300 Affen verschiedener Arten gehalten und gezüchtet, um mit ihnen zu experimentieren oder sie an andere Tierversuchslabore abzugeben. Einer Auswertung seitens „Ärzte gegen Tierversuche“ zufolge liegt Göttingen nach München und Berlin an dritter Stelle der Tierversuchshochburgen Deutschlands. Die grauenvollen Bilder der Affenhirnversuche sind eigentlich hinreichend bekannt, [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr 40 Jahre DPZ sind genug! – Endlich tierversuchsfreie Forschung fördern!
Göppingen: Angriff von Zirkuspersonal auf Flugblattverteiler

Göppingen: Angriff von Zirkuspersonal auf Flugblattverteiler

Am vergangenen Wochenende verteilten junge nationalgesinnte Aktivisten in Göppingen Flugblätter gegen Wildtiere im Zirkus. Anlass war der Besuch des „Circus Belly Wien“ der ĂĽber das Osterwochenende im Göppinger Stauferpark gastierte. Nachdem man zunächst vor der Abendvorstellung am Sonnabend verteilte, kamen am Sonntagvormittag erneut Aktivisten, um die spärlich vorhandenen Besucher ĂĽber das Leid der im Zirkus gehaltenen Wildtiere zu informieren. Nach kurzer Zeit stĂĽrmten rund 20 Mitarbeiter des Zirkus, unter RädelsfĂĽhrung des Zirkusdirektors Roman Zinnecker, aus dem Gelände und schlugen sofort enthemmt [...]


Schlagwörter: , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Göppingen: Angriff von Zirkuspersonal auf Flugblattverteiler
Bis 11. April noch Petition gegen grausame Tierversuche unterzeichnen!

Bis 11. April noch Petition gegen grausame Tierversuche unterzeichnen!

Labormaus

Elf Wochen lang in einen Zustand ständiger Angst und Schmerzen versetzt – klingt wie aus einem Horrorfilm. Traurigerweise ist dies für unzählige Labormäuse am Institut für Physiologische Chemie der Universitätsmedizin Mainz grausame Realität. Makabres Ziel ist, Depressionen zu simulieren und die Veränderungen im Gehirn zu untersuchen. Man könnte bösartig formulieren, daß dies nur von evolutionär rückständigen Zeitgenossen für sinnvoll erachtet werden kann, die ihre eigene zerebrale Entwicklung einem Nagergehirn gleichsetzen. Im Regelfall sind die etablierten Bundespolitiker überaus [...]


Schlagwörter: , , , , , , Kommentare deaktiviert für Bis 11. April noch Petition gegen grausame Tierversuche unterzeichnen!
Ausgabe 1 – 2017

Ausgabe 1 – 2017

Vom Mathematikunterricht kennt man das Prinzip des kleinsten gemeinsamen Nenners. Und spätestens seit Galileo Galilei wissen wir, daß „die Natur die Sprache der Mathematik spricht.“  Und da sich alles im Universum nach dem Prinzip der Rationalität verhält, verwundert es nicht weiter, daß sich dieses Prinzip auch in menschlichen Verhaltensweisen niederschlägt. Die politische Linke hat dies unter dem Oberbegriff „getrennt marschieren, vereint schlagen“ zusammengefaßt. Eine Begrifflichkeit, die übrigens auf den preußischen Chef des Generalstabs General von Moltke zurückgeht. Und auch die [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Ausgabe 1 – 2017

Die Initiative „Wildnis in Deutschland“ stellte im Januar ihren Film „Entdecke Wildnis!“ vor mehr als 250 Gästen auf dem Nationalen Forum für Biologische Vielfalt des Bundesumweltministeriums in Berlin vor. Der Film nimmt das Publikum mit auf eine faszinierende Reise in große deutsche Wildnisgebiete und erbringt in dreieinhalb Minuten den Beweis, wie wild und schön Deutschland sein kann und wie wertvoll Wildnis ist. Ab sofort steht der Film auf wildnis-in-deutschland.de/film auch zum Download bereit. Die Initiative „Wildnis in Deutschland“ wird von 16 [...]