Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Schlechte Bewertung des Koalitionsvertrags aus umweltpolitischer Sicht!

Schlechte Bewertung des Koalitionsvertrags aus umweltpolitischer Sicht!

Energie- und Umweltschutz

„Was die Große Koalition in ihrem Papier festhält, sieht nach umwelt- und verbraucherpolitischem Stillstand aus, schreibt die Deutsche Umwelthilfe (DUH)

„Der gesamte Koalitionsvertrag ist vom mangelhaftem Anspruchsniveau im Bereich Umwelt- und Verbraucherschutz gekennzeichnet. Das gesamte Papier basiert auf Prüfaufträgen und Finanzierungsvorbehalten, mit denen die notwendigen Entscheidungen zum Klima-, Ressourcen- und Naturschutz auf den Sankt-Nimmerleins-Tag verschoben werden“, lautet die Kritik von DUH-Bundesgeschäftsführer Sascha Müller-Kraenner. Und in der Tat darf es als im Mindesten äußerst bedenklich gelten, wenn [...]


Schlagwörter: , , , , , , Kommentare deaktiviert für Schlechte Bewertung des Koalitionsvertrags aus umweltpolitischer Sicht!
Ausgabe 4 – 2017

Ausgabe 4 – 2017

Liebe Umwelt & Aktiv Freunde.

Es ist schon eine paradoxe Zeit, in der wir leben. Die einen echauffieren sich, daĂź sich Umwelt & Aktiv nicht klar genug in Bezug auf Heimat und Abstammung positioniert und die anderen werfen uns eine „Blut und Boden“- Ideologie vor. Die Wahrheit liegt – wie so oft im Leben – vermutlich irgendwo in der Mitte. Die Umwelt & Aktiv– Redaktion bleibt jedenfalls der seit 2007 eingeschlagenen Linie treu. FĂĽr uns ist der Dreiklang zwischen Heimatschutz, Tierschutz [...]


Ă–kostrom vs. veganer Strom – was ist besser fĂĽr die Umwelt?

Ă–kostrom vs. veganer Strom – was ist besser fĂĽr die Umwelt?

Wer in der heutigen Zeit auf die Umwelt und die Entwicklung für künftige Generationen auf diesem Planeten achten möchte, kann auch im kleinen Rahmen beginnen. Einige der schlimmsten Umweltsünden entstehen im Zuge der Energiegewinnung und sind automatisch mit dem Wunsch nach geringen Preisen für die Energie verbunden. Die Debatte für oder gegen regenerative Energiequellen auf der Welt ist schon alt und wird immer wieder begonnen, wenn es zum Beispiel um die Energiepreise oder den Klimaschutz geht. Ein neuer Trend geht [...]


Schlagwörter: , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Ă–kostrom vs. veganer Strom – was ist besser fĂĽr die Umwelt?
Leitungswasser – die nachhaltige Wahl

Leitungswasser – die nachhaltige Wahl

Jede Minute werden weltweit eine Million Plastikflaschen gekauft. Ohne guten Grund geben Menschen mit Zugang zu vollkommen klarem und kontrolliertem Leitungswasser enorme Mengen an Geld für abgefülltes, verpacktes Wasser aus. Mit einem Pro-Kopf-Konsum von abgefülltem Wasser liegt Deutschland mit 142 Litern an vierter Stelle – nach Mexiko, Thailand und Italien. Eine große Gefahr für unsere Umwelt.

Der Aufstieg des Wassers in Flaschen begann in den 70er Jahren, als der Chemiker Nathaniel Wyeth die erste PET-Flasche patentierte. PET-Flaschen eignen sich fĂĽr allerlei [...]


Ausgabe 1 – 2017

Ausgabe 1 – 2017

Vom Mathematikunterricht kennt man das Prinzip des kleinsten gemeinsamen Nenners. Und spätestens seit Galileo Galilei wissen wir, daß „die Natur die Sprache der Mathematik spricht.“  Und da sich alles im Universum nach dem Prinzip der Rationalität verhält, verwundert es nicht weiter, daß sich dieses Prinzip auch in menschlichen Verhaltensweisen niederschlägt. Die politische Linke hat dies unter dem Oberbegriff „getrennt marschieren, vereint schlagen“ zusammengefaßt. Eine Begrifflichkeit, die übrigens auf den preußischen Chef des Generalstabs General von Moltke zurückgeht. Und auch die [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Ausgabe 1 – 2017

Die Initiative „Wildnis in Deutschland“ stellte im Januar ihren Film „Entdecke Wildnis!“ vor mehr als 250 Gästen auf dem Nationalen Forum für Biologische Vielfalt des Bundesumweltministeriums in Berlin vor. Der Film nimmt das Publikum mit auf eine faszinierende Reise in große deutsche Wildnisgebiete und erbringt in dreieinhalb Minuten den Beweis, wie wild und schön Deutschland sein kann und wie wertvoll Wildnis ist. Ab sofort steht der Film auf wildnis-in-deutschland.de/film auch zum Download bereit. Die Initiative „Wildnis in Deutschland“ wird von 16 [...]


Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane: Februar 2017

Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane: Februar 2017

Berlin, 30.01.2017. Fisch ist gesund und schmeckt vielen Menschen gut – im Durchschnitt verzehrte 2015 jeder Deutsche knapp 14 Kilogramm. Leider sind etwa 30 Prozent der Fischbestände in den Meeren weltweit inzwischen ĂĽberfischt. Auf dieses Problem möchte das Bundesforschungsministerium im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane aufmerksam machen und hat den Rezeptwettbewerb „Klug gefischt“ ins Lebens gerufen. Ziel ist es, BĂĽrgerinnen und BĂĽrger dazu zu motivieren, Fisch aus nachhaltiger Fischerei zu konsumieren. Damit können Verbraucherinnen und Verbraucher dazu beitragen, die [...]


Schlagwörter: , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Wissenschaftsjahr Meere und Ozeane: Februar 2017