Umwelt & Aktiv

Das Magazin für gesamtheitliches Denken

Das Magazin für ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Gewässerbelastung ist Lebensbelastung!

Gewässerbelastung ist Lebensbelastung!

Laut Wasserrahmenrichtlinie hat bis allerspätestens 2027 für alle Gewässer ein guter ökologischer Zustand erreicht zu sein. Abgesehen vom wenig ambitionierten Zeithorizont ein im Grundsatz vernünftiges Ziel. Zu hohe Einträge von Phosphat, Nitrat, Chlorid oder Sulfat können eine bedeutende Beeinträchtigung der Wasserqualität bedeuten. Neben Phosphat trägt Nitrat entscheidend zur Eutrophierung der Gewässer bei. Der Schwellenwert für Nitrat beträgt gemäß der Verordnung zum Schutz des Grundwassers 50 mg/l. Nach Regierungsangaben des vergangenen Jahres wurde der Schwellenwert für Nitrat bundesweit an 106 von [...]


Schlagwörter: , , , , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Gewässerbelastung ist Lebensbelastung!
Flußperlmuschel – wenig tolerant gegen Veränderungen ihrer Umweltbedingungen!

Flußperlmuschel – wenig tolerant gegen Veränderungen ihrer Umweltbedingungen!

Die stark vom Aussterben bedrohte Flußperlmuschel soll nun von der Bachforelle Unterstützung in ihrem Überlebenskampf erhalten. Die Flußperlmuschel, die unter den richtigen Umweltbedingungen über 200 Jahre alt werden kann, pflegt zu ihrer hohen Lebenserwartung einen extrem niedrigen Stoffwechsel, der wiederum äußerst sauerstoffreiches Wasser verlangt, weshalb ihr Vorkommen ausschließlich in kalk- und nährstoffarmen, kalten Gewässern möglich ist. Da vor allem die Jungmuscheln gegen Veränderungen ihrer artgerechten Umweltbedingungen sympathisch intolerant sind, gilt die Flußperlmuschel auch als hervorragender Bioindikator. Die Verbreitung der Flußperlmuschel [...]


Schlagwörter: , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Flußperlmuschel – wenig tolerant gegen Veränderungen ihrer Umweltbedingungen!