Umwelt & Aktiv

Das Magazin fĂĽr gesamtheitliches Denken

Das Magazin fĂĽr ganzheitliches Denken

Umweltschutz, Tierschutz, Heimatschutz

Neues Projekt „BienABest“ – möge es gelingen!

Neues Projekt „BienABest“ – möge es gelingen!

FleiĂźiges Bienchen

Schon der berĂĽhmte Arzt der Antike, Hippokrates, schwor auf die fiebersenkende Kraft des Honigs und setzte ihn zudem gegen eiternde Wunden ein. Die olympischen Kämpfer des alten Griechenlands nutzten ihn als Stärkungsmittel. Auch bei den Germanen galt der Honig als „Götterspeise“, dem Gottvater Odin seine Unsterblichkeit, Kraft und Weisheit verdankte. Der einfache Germane genoĂź den Honig bevorzugt als Met – Honigwein also. Der Honig war den Germanen sogar so wertvoll, daĂź die Untertanen den StammesfĂĽrsten einen Teil ihrer [...]


Schlagwörter: , , , , , , , Kommentare deaktiviert fĂĽr Neues Projekt „BienABest“ – möge es gelingen!
Nichts übertrifft die Wildbienen bei der Bestäuberleistung!

Nichts übertrifft die Wildbienen bei der Bestäuberleistung!

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau veröffentlichte ein überarbeitetes Faktenblatt über die Bedeutung von Wildbienen für die Bestäubung von Wild- und Kulturpflanzen und der diesbezüglichen Vorteile einer biologischen Landbewirtschaftung. Darin wird herausgestellt, daß ein Verlust der vielfältigen Ökosystemdienstleistungen der Wildbienen in Folge auch zu erheblichen Verlusten in der Landwirtschaft führt. Der wirtschaftliche Wert der Bestäuberleistung durch Bienen in der Landwirtschaft wird weltweit auf 153 Mrd. € jährlich geschätzt, wobei die in etwa 740 Bienenarten Mitteleuropas die wichtigste Bestäubergruppe bilden. Einer englischen [...]


Schlagwörter: , , , , , , , Kommentare deaktiviert für Nichts übertrifft die Wildbienen bei der Bestäuberleistung!